Andachten

Lebendige Andachten zur Ermutigung und Stärkung des Glaubens! GLEICH HIER ABONNIEREN!

  • gesund

    Er macht Dich gesund und erhält am Leben!

    Herr! Ich will dich loben wegen derer, die leben, und für alles, worin mein Geist lebt. Und du machst mich gesund und erhältst mich am Leben. Jesaja 38,16 Jesus Christus ist die Quelle unseres Lebens! Ohne Ihn sind wir tot. Als ich mich frisch für ein Leben mit Jesus entschieden habe und noch unter Epilepsie litt, hat meine Mutter eine alte Frau gefunden, die sich als Heilerin ausgab und behauptete, Epilepsie heilen zu können. Ich habe mich geweigert, zu ihr zu gehen, aber meine Mutter hat mich dazu genötigt. Ich habe dann gebetet, dass Gott mich vor dieser Scharlatanin bewahrt. Als wir da waren und sie dann ihrgenwas angeblich aus…

  • Jabez

    Das Gebet des Jabez

    Aber Jabez betete zum Gott Israels und rief: »Bitte segne mich doch und erweitere mein Gebiet! Steh mir bei mit deiner Kraft und bewahre mich vor Unglück! Kein Leid möge mich treffen!« 1. Chronik 4,10 Dieses Gebet des Jabez wird schon inzwischen vielen bekannt sein, denn es gibt auch ein Büchlein dazu. Auch mich hat dieses Gebet fasziniert, in dem es weiter geschrieben steht: Und Gott erhörte sein Gebet. Ich habe in der letzten Zeit immer wieder mit eigenen Worten so ein Gebet gebetet. Ich habe Gott um Seinen Segen und um die Gebietserweiterung gebeten. Das hat Er auch in kleinen Schritten gemacht. Immer wieder stelle ich fest, wie Er…

  • Geist und Wasser

    Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird…

    Wahrlich, wahrlich, ich sage dir: Wenn jemand nicht aus Wasser und Geist geboren wird, so kann er nicht in das Reich Gottes eingehen! Johannes 3,5 Neulich hat eine Schwester so eine Frage bei Facebook gepostet: „Wieso können Christen, die alle an Jesus glauben, nur so arg verschiedene Meinungen haben? Ich verstehe es nicht! Wir haben doch alle den gleichen Heiligen Geist! Oder etwa nicht?“ Nun, eigentlich sollten wir Christen alle einen Geist in uns haben, nämlich den Heiligen Geist. Doch in verschiedenen christlichen Konfessionen wird der Heilige Geist als Geschichte aus der Bibel angesehen, denn sie lehren, dass Er nur für die zwölf Apostel war, die am Pfingsten von Ihm…

  • Schläge säubern

    Nur Schläge säubern die verborgenen Kammern des Inneren?

    Wundstriemen scheuern das Böse weg, und Schläge [säubern] die verborgenen Kammern des Inneren. Sprüche 20,30 Dass der Mensch von der Natur gut ist, wie die Humanisten behaupten, ist absoluter Quatsch. Der Mensch ist seit seinem Sündenfall böse und seine Natur ist auch böse. Nur der Geist Gottes ist in der Lage, Gutes im Menschen zu bewirken. Wer aber den Geist Gottes nicht hat, wird nur durch Schmerz und Schläge zu gutem Menschen erzogen. Darum ist es vorteilhaft, den Geist Gottes im Herzen zu haben, der uns zu neuen Menschen macht und uns den Weg zeigt, als durch Schläge und Schmerzen auf den richtigen Weg getrieben zu werden. Oder? Mein Vater…

  • uneins

    Jedes Reich, das mit sich selbst uneins ist, wird verwüstet

    Jedes Reich, das mit sich selbst uneins ist, wird verwüstet, und keine Stadt, kein Haus, das mit sich selbst uneins ist, kann bestehen. Matthäus 12,27 Mit anderen Worten: Spaltung hat eine zerstörerische Kraft in jedem Reich. Die Pandemie und mit ihr verbundene Politik haben eine Spaltung in die ganze Welt gebracht. Auch viele Gemeinden wurden von der Spaltung betroffen, weil nicht Gott und Sein Reden, sondern die Angst vor Pandemie, vor Strafe, vor Verleugnung und viele andere Ängste lauter als die Stimme Gottes waren. Die Klugen haben ihren Medienkonsum auf das Minimale reduziert, um sich nicht verunsichern zu lassen, und haben ihre gewonnene Zeit fürs Gebet genutzt, um Gottes Meinung…

  • Wie die Taube

    O dass ich Flügel hätte wie die Taube

    O dass ich Flügel hätte wie die Taube; ich würde davonfliegen, bis ich Ruhe fände! Psalm 55,7 Wie oft habe ich geträumt, wie ich einfach wie ein Vogel in der Luft fliege und allen möglichen Hindernissen ausweichen kann. Das waren wunderschöne Träume. Aber im realen Leben habe ich manchmal auch den Wunsch, einfach wegfliegen zu können. Ja, die Umstände sind manchmal so, dass man am liebsten eine Entrückung erleben möchte. Das passiert aber nicht. So muss ich mit meinen Sorgen und Problemen zum Herrn kommen und Ihn um Lösung bitten. Er führt uns zur Ruhe, auch wenn um uns herum viel Lärm und Chaos herrscht. Gott hat uns hier auf…

  • Nadelöhr

    Ist es leichter, dass ein Kamel durch das Nadelöhr geht?

    Es ist leichter, dass ein Kamel durch das Nadelöhr geht, als dass ein Reicher in das Reich Gottes hineinkommt. Markus 10,25 Die Erfahrungen zeigen, dass sogar die Reichen es schaffen, in das Reich Gottes hineinzukommen. Wir hören immer wieder die Geschichte vom reichen Jüngling, der viel besass und auf sein Besitz um des Reiches Gottes Willen nicht verzichten wollte. Wir hören Predigten darüber, dass reich zu sein böse ist. Aber ist es so? Wenn wir manche Herrschaften aus dem alten Testament anschauen, sehen wir, dass sie sehr reich waren. Egal, ob sich dabei um Abraham und seine Söhne, König Salomo oder Hiob handelt, alles waren gottesfürchtige Männer, die Gott mir…

  • Wissen

    Wissen ist Macht

    Und ihr habt die Salbung von dem Heiligen und habt alle das Wissen. 1. Johannes 2,20 Wenn wir uns umschauen, scheint die Welt immer dümmer zu werden. Die Dummheit wird schon vom Kindergarten gefördert. Das habe ich gemerkt, als unsere Tochter ein Kindergarten besuchte, in dem uns gesagt wurde, dass unsere Tochter nichts versteht und deswegen nichts macht, was man ihr sagt. Eigentlich wollten sie uns sagen, dass unsere Tochter dumm ist. Als ich aber von meiner Tochter erfahren habe, was sie dort ganzen Tag machen, schienen mir die Erzieherinnen dümmer zu sein, als mein kleines Mädchen, denn sie haben den Kindern nichts beigebracht, sondern haben sie einfach nur immer…

  • erste Liebe

    Wenn Du Deine erste Liebe verlassen hast

    Aber ich habe gegen dich, dass du deine erste Liebe verlassen hast. Offenbarung 2,4 Das wurde an den Engel der Ephesus-Gemeinde geschrieben und vorher war auch viel Lob dabei: “Ich kenne deine Werke und deine Bemühung und dein standhaftes Ausharren, und dass du die Bösen nicht ertragen kannst; und du hast die geprüft, die behaupten, sie seien Apostel und sind es nicht, und hast sie als Lügner erkannt; und du hast [Schweres] ertragen und hast standhaftes Ausharren, und um meines Namens willen hast du gearbeitet und bist nicht müde geworden.” Eigentlich perfekte Gemeinde, nur ein Problem hatte sie: Sie hat ihre erste Liebe verlassen. Hier ist keine zwischenmenschliche Beziehung gemeint,…

  • ewigen Bestimmungen

    An Seine ewigen Bestimmungen denken

    Wenn ich an deine ewigen Bestimmungen denke, o HERR, so werde ich getröstet. Psalm 119,52 Jeder von uns ist bereits jetzt für die Ewigkeit bestimmt. Mit jedem hat Gott einen speziellen Plan. Sein Plan mit mir ist nicht der gleiche wie mit Dir, aber das bedeutet nicht, dass Sein Plan mit Dir weniger wichtig ist als mit mir oder mit jemandem anders. Jedem, der nach Gottes Plan leben will, gibt Gott eine Vision. Wenn Du eine Vision hast, dann bleibe an ihr solange dran bis sie zur Realität wird, selbst wenn Du noch viele Jahre darauf warten musst. Gott verzögert nicht die Erfüllung Seiner Zusagen, sondern hat sie einfach nur…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner