Abonniere meinen Newsletter und bleibe auf dem Laufenden! »

All posts in "Gottes Wirken"
Share

Erkenne, dass der Herr Dich erzieht

By Viktor Schwabenland / 29. Oktober 2019

So erkenne nun in deinem Herzen, dass der HERR, dein Gott, dich erzieht, wie ein Mann seinen Sohn erzieht. 5. Mose 8,5 Ein Kind zu erziehen, ist nicht unbedingt die einfachste Aufgabe, die man als Vater hat, aber die eine der schönsten, wenn man das Kind in der Liebe erzieht. So wie unser Vater uns, […]

Share

Was für ein Haus wollen wir Gott bauen?

By Viktor Schwabenland / 19. Oktober 2019

Der Himmel ist mein Thron und die Erde der Schemel für meine Füße! Was für ein Haus wollt ihr mir denn bauen? Oder wo ist der Ort, an dem ich ruhen soll? Jesaja 66,1 Die Menschen bauten viele Tempel für unterschiedliche Götter, die dort aufgestellt waren, um angebetet zu werden. Wir glauben an einen lebendigen […]

Share

Erfreut durch des Herrn Tun

By Viktor Schwabenland / 28. August 2019

Denn du hast mich erfreut, o HERR, durch dein Tun, und ich juble über die Werke deiner Hände. Psalm 92,5 Es gibt einfach nichts erfreulicheres, als Gottes Wirken im eigenen Leben zu erfahren. Das erfüllt unser Herz mehr mit Glück und Dankbarkeit, als alles andere. Doch oft beachten wir nicht all die Kleinigkeiten, die Gott […]

Share

Viele erheben sich gegen mich…

By Viktor Schwabenland / 25. August 2019

Viele erheben sich gegen mich; viele sagen von meiner Seele: »Sie hat keine Hilfe bei Gott.« Psalm 3,2-3 Und so geht’s weiter: Aber du, HERR, bist ein Schild um mich, du bist meine Herrlichkeit und der mein Haupt emporhebt. Ich rufe mit meiner Stimme zum HERRN, und er erhört mich von seinem heiligen Berg. Gegen mich […]

Share

Plötzlich ertönte vom Himmel ein Brausen

By Viktor Schwabenland / 24. Juni 2019

Plötzlich ertönte vom Himmel ein Brausen wie das Rauschen eines mächtigen Sturms und erfüllte das Haus, in dem sie versammelt waren. Apostelgeschichte 2,2 Bevor Jesus die Erde verlassen hat, hat Er den Jüngern gesagt, dass die den Heiligen Geist erwarten sollten, den Er als ihren Tröster und Beistand zu ihnen senden wird. So blieben die […]