Category Archives for "Gottes Wirken"

Tarife vergleichen

Vergleiche die Tarife und unterstütze mich bei meiner Arbeit!

Schon mit einem Vergleich und Anfordern eines Angebots kannst Du mich finanziell bei meiner Arbeit unterstützen! Bitte tue das! Es sind nur paar Klicks! Danke!

Apr 05

Vom Herrn sind unsere Schritte bestimmt!

Vom HERRN sind die Schritte des Mannes bestimmt; und der Mensch, wie sollte er seinen Weg verstehen?
Sprüche 20,24

Ja, unsere Schritte im Leben werden vom HERRN bestimmt. Warum bin ich so sicher? Weil ich es rückblickend auf 41 Jahre meines Leben sehen kann, dass nichts zufällig passiert ist und alle Ereignisse sind wie ein Spinnennetz miteinander vernetzt. Schlechte Erfahrungen waren nötig, damit sie die gute Erfahrungen ergänzen können. Bei vielen Dingen konnte ich nicht verstehen, warum Gott sie zugelassen hat, aber später wurde es mir immer klarer. Er lenkt meine Schritte und lässt mich die Erfahrungen machen (egal gute oder böse), die mir selbst und auch meinen Mitmenschen später nützlich sind.
Du kannst immer versuchen zu verstehen, warum Gott etwas in Deinem Leben tut, aber Du wirst es nie gleich verstehen, vielleicht später, wenn schon alles vorbei ist. All die Leute, die ständig verstehen wollen, warum Gott etwas zulässt, haben kein Vertrauen zu Ihm. Als ich noch klein war, konnte ich manches Verhalten und die Entscheidungen meiner Eltern nicht verstehen. Sie gaben mir auch keine eindeutige Antwort auf meine Frage: “Warum?”, weil ich das nicht verstehen, sondern meinen Eltern einfach vertrauen sollte, dass sie für mich das beste wollen. So ist es auch in unserer Beziehung zu Gott. Er lässt uns viele Dinge nicht verstehen, weil es “Erwachsenensache” ist. Erst wenn wir in unserem Glauben und im Vertrauen zu Gott wachsen, lässt Er uns verstehen, warum Er manche Dinge in unserem Leben so gemacht hat und nicht anders.
Versuche nie, Gott zu verstehen, sondern vertraue Ihm alle Deine Lebensschritte an, damit Er Dich auf Seinen Wegen führen kann. Gott segne Dich!

[affilinet_performance_ad size=468×60]
Mrz 16

…und vergiss nicht alle Seine Wohltaten!

Preise den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht alle seine Wohltaten!
Psalm 103,2

Wir sind oft so vergesslich und wenn die Not kommt, erinnern wir uns nicht mehr wie der Herr uns schon oft erlöst hat und fangen an, zu jammern und zu klagen. Interessant ist aber, dass es keine schnelle Lösung bzw. Veränderungen bringt, wenn wir uns nur beschweren und motzen. Es ist sinnvoll, sich öfter an die Wohltaten Gottes in unserem Leben zu erinnern. Am besten geht das, wenn man mit jemandem über Gott spricht und sich dabei erinnert, was Er alles in unserem Leben getan hat. Auch wenn wir nur Zeugnisse haben, die schon älter als 10 Jahre sind, sollten wir sie ruhig weiter erzählen, um nicht zu vergessen, was Gott uns Gottes getan hat und andere zu ermutigen. Wenn wir uns öfter an all die Wohltaten Gottes erinnern, wird unser geschwächtes Glaube wieder gestärkt, besonders wenn wir vor neuen Herausforderungen stehen und der Feind versucht, uns Angst einzujagen. Statt Angst bekommen wir eine Freude, wenn wir uns darauf besinnen, wie großartig Gott in unserem Leben wirken kann.
Oft passieren in unserem Leben besondere Dinge, die man mit der Verbindung mit manchen Bibelstellen bringt, weil sie diese Tat Gottes bestätigen. So ist es sinnvoll, solche Bibelstellen sich groß aufzuschreiben und irgendwo sichtbar aufzuhängen, dann lesen wir am vorbeigehen diese Bibelstellen und erinnern uns an Gottes Wohltaten, die damit zusammenhängen.
Wenn Du auch so vergesslich geworden bist, dann erinnere Dich heute wieder an Gottes Wunder, die Er in Deinem Leben getan hat. Auch wenn es keine große Wunder waren, sind es dennoch Zeichen Seiner Gnade und Herrlichkeit, die Du niemals vergessen sollst. Erinnere Dich immer wieder daran, was Gott in Deinem Leben getan hat oder was Er Dir durch Sein Wort gesagt hat, damit Dein Glaube immer stark bleibt. Gott segne Dich!

Tarife vergleichen

Vergleiche die Tarife und unterstütze mich bei meiner Arbeit!

Schon mit einem Vergleich und Anfordern eines Angebots kannst Du mich finanziell bei meiner Arbeit unterstützen! Bitte tue das! Es sind nur paar Klicks! Danke!