Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

All posts in "Evangelium/Verkündigung"
Share

Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht!

By Viktor Schwabenland / 16. Oktober 2020

Fürchte dich nicht, sondern rede und schweige nicht! Apostelgeschichte 18,9 Das sagte Gott zu Paulus und das sagt Er heute zu uns, weil wir zu schweigenden Lämmern geworden sind, die sich nur in ihren Herden aneinander kuscheln, auch wenn das wegen Abstandshaltung auch kaum noch möglich ist. Gott will aber, dass wir uns nicht fürchten […]

Share

Jeder hörte sie in seiner eigenen Sprache reden

By Viktor Schwabenland / 24. August 2020

…denn jeder hörte sie in seiner eigenen Sprache reden. Apostelgeschichte 2,6 Sprichst Du auch in den Sprachen anderer Menschen? Damit meine ich aber jetzt nicht unbedingt das Sprachengebet bzw. Zungenrede, obwohl ich damit auch sehr gute Erfahrungen machte. Was ich meine, dass viele Christen mit anderen Menschen in ihrer frommen Sprache reden, die sie gar […]

Share

Der Geist des HERRN hat durch mich geredet…

By Viktor Schwabenland / 8. März 2020

Der Geist des HERRN hat durch mich geredet, und sein Wort war auf meiner Zunge. 2. Samuel 23,2 Als Gott Mose zum Dienst berufen wollte, zeigte Er ihm solche Zeichen wie Verwandlung des Stabs in eine Schlange und umgekehrt, was auf normale Menschen übernatürlich wirken soll. Doch der Muse sagte dann: Ach mein Herr, ich […]

Share

Sie lauerten Ihm auf und sandten Aufpasser ab…

By Viktor Schwabenland / 25. Dezember 2019

Und sie lauerten ihm auf und sandten Aufpasser ab, die sich stellen sollten, als wären sie redlich, um ihn bei einem Wort zu fassen, damit sie ihn der Obrigkeit und der Gewalt des Statthalters ausliefern könnten. Lukas 20,20 Jesus war den Pharisäern ein Dorn im Auge, weil Er dem Volk die Frohe Botschaft verkündigt hat, […]

Share

Ich hab doch nicht studiert!

By Viktor Schwabenland / 21. Dezember 2019

Woher kennt dieser die Schriften? Er hat doch nicht studiert! Johannes 7,15 So haben sich die Pharisäer und Schriftgelehrten gewundert, als sie Jesus lehren hörten. Sie haben es nicht erkannt, dass Er selbst das Wort Gottes in Person ist. So haben sie immer wieder versucht, Jesus eine theologische Falle zu stellen, als sie Ihn mit […]

Share

Sein Wort mit aller Freimütigkeit reden

By Viktor Schwabenland / 28. September 2019

Verleihe deinen Knechten, dein Wort mit aller Freimütigkeit zu reden. Apostelgeschichte 4,29 Um mit aller Freimütigkeit das Wort Gottes zu reden, braucht man nicht nur Bibel in der Hand, sondern absolute Freiheit im Herzen. Erst wenn wir von Menschenfurcht, Angst und Zweifel frei sind, können wir auch mit aller Freimütigkeit unseren Herrn in dieser Welt […]

Share

Zeugnis von dem Licht geben

By Viktor Schwabenland / 31. Juli 2019

Dieser kam zum Zeugnis, um von dem Licht Zeugnis zu geben, damit alle durch ihn glaubten. Johannes 1,7 Hier ist die Rede vom Johannes dem Täufer. Er kam, um vom Licht Zeugnis zu geben und nicht zwangsweise alle Israeliten zu taufen. Er hat ihnen nicht mit der Hölle gedroht, falls sie sich von ihm nicht […]

Share

Glaube aus der Verkündigung

By Viktor Schwabenland / 9. Juli 2019

Demnach kommt der Glaube aus der Verkündigung, die Verkündigung aber durch Gottes Wort. Römer 10,17 Niemand kann anfangen, zu glauben, dem man das Evangelium nicht verkündigt. So war es auch mit mir. Ich musste zuerst hören, dass Jesus Christus für mich am Kreuz gestorben ist, um dann daran zu glauben. Es gibt aber immer noch […]

Share

Dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit…

By Viktor Schwabenland / 7. Mai 2019

Denn dein ist das Reich und die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit! Amen. Matthäus 6,13 Nun sind wir zum Schluß des Vaterunser-Gebets gekommen, aber der letzte Satz spielt eine entscheidende Rolle in unserem Leben, denn er druckt unseren Glauben an Gottes Reich, Seine Kraft und Seine Herrlichkeit aus. Damit proklamieren wir laut, dass unser […]

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 1)