Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Schwere Dinge erforschen ist eine Ehre

schwere Dinge

Viel Honig essen ist nicht gut, aber schwere Dinge erforschen ist eine Ehre.
Sprüche 25,27

Dieser Vers sollte in jeder Schule in Großbuchstaben hängen, damit die Kinder ihn auswendig lernen. Nicht, weil sie kein Honig essen sollten, sondern damit sie schwere Dinge erforschen und noch mehr im Leben entdecken, als nur den Stoff in der Schule. Leider musste ich auch selbst erfahren, dass die neue Generation sich nicht mehr bemühen will, mehr zu erlernen und zu erforschen. Sie sind so verwöhnt, dass es ihnen leichter fällt zu sagen: “Ich kann es nicht!”, als “Ich schaffe es, auch wenn es schwer ist!”. Sie wollen am liebsten, dass der Lehrer oder Mama und Papa ihre Aufgaben erledigen. Diese Entwicklung finde ich schrecklich. Es wächst eine Generation heraus, die vieles nicht kann, weil man sie so erzogen hat, dass sie sich nicht mehr anzustrengen müssen. Umso wichtiger ist es für mich und für andere Erwachsenen, guter Vorbild zu sein. Da bin ich Gott sehr dankbar, dass Er mich auf schweren Wegen geführt und begleitet hat, dass Er mir viel Mut gab, schwere Dinge zu erforschen, umso stärker und lebensfähiger zu werden. Ich bin zwar nicht mehr der Jüngste und könnte mich darauf ausruhen, was ich bereits im Leben gelernt habe, aber ich will das nicht. Ich muss ein Vorbild für meine Kinder sein. Ich will jeden Tag etwas dazu lernen, auch wenn manche Dinge schwer sind. Vor vielen Jahren hat ein Prophet in einer Gemeinde gesagt, dass jemand von anwesenden wird im Alter einen Musikinstrument lernen und Gott damit verherrlichen. Vielleicht war sogar ich gemeint, denn ich habe einen Traum, Gitarre zu lernen. In meiner Kindheit war es nicht möglich, als Erwachsener hatte ich keine Zeit dafür, von der ich im Alter etwas mehr haben werde.
So will ich Dich heute auch ermutigen, schwere Dinge zu erforschen, noch mehr dazu zu lernen, auch etwas ausprobieren, was Du noch nie ausprobiert hast. Gott segne Dich!

  • Sprüche 25,7
    Sprüche 25,7

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Schwere Dinge erforschen ist eine Ehre

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: