Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

All posts in "Herz/Seele/Geist"
Share

Er erquickt meine Seele

By Viktor Schwabenland / 25. September 2020

Er erquickt meine Seele; er führt mich auf rechter Straße um seines Namens willen. Psalm 23,3 Wer erquickt meine Seele? Richtig! Unser guter Hirte und nicht wir selbst. Gott ist sehr besorgt um unsere Seele. Wir haben zwar den neuen Geist, aber immer noch die alte Seele, die mit den Jahren auch viele Narben trägt […]

Share

Harre auf Gott und höre nicht auf Deine Seele

By Viktor Schwabenland / 28. August 2020

Was betrübst du dich, meine Seele, und bist so unruhig in mir? Harre auf Gott, denn ich werde ihm noch danken, dass er meine Rettung und mein Gott ist! Psalm 43,5 Meine Seele kann leicht betrübt werden und dafür kann sie viele Gründe finden. Mein alter Geist war deswegen ihr untertan und sah deswegen keine […]

Share

Auch vergessen, Dein Brot zu essen?

By Viktor Schwabenland / 8. August 2020

Mein Herz ist geschlagen und verdorrt wie Gras; ja, ich habe vergessen, mein Brot zu essen. Psalm 102,5 Wenn man nichts mehr isst, wird man schwach und kann sterben. Das gilt auch für die geistliche Ernährung. Oft vergessen wir unser “Brot” täglich zu essen oder wir genießen geistlichen “Fastfood”, was schädlich ist für uns und […]

Share

Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind

By Viktor Schwabenland / 31. Juli 2020

Er heilt, die zerbrochenen Herzens sind, und verbindet ihre Wunden. Psalm 147,3 Wir leider leben wir in einer Welt, die voll mit Neid, Streit, Krieg, Schmerz und Verletzungen ist. Da gehen ganz viele Herzen kaputt. Das ist eigentlich kein Wunder, denn der Fürst dieser Welt ist ein Lügner, Mörder und Zerstörer, der den gefallenen Menschen […]

Share

Aus dem guten Schatz des Herzens

By Viktor Schwabenland / 9. Mai 2020

Der gute Mensch bringt aus dem guten Schatz des Herzens das Gute hervor… Matthäus 12,35 …und der böse Mensch bringt aus seinem bösen Schatz Böses hervor. Leider kann man nicht immer sofort erkennen, ob ein Mensch gut oder böse ist. Wenn wir durch die Stadt gehen, begegnen wir vielen guten und bösen Menschen, nur wir […]

Share

Seid nicht wie das Ross und das Maultier, die keinen Verstand haben

By Viktor Schwabenland / 3. April 2020

Seid nicht wie das Ross und das Maultier, die keinen Verstand haben… Psalm 32,9 Es gibt zwei Extremen in der christlichen Welt: die einen schwören nur auf Geist und schalten ihren Verstand völlig aus und die anderen setzen nur auf ihr Verstand und vernachlässigen ihre geistliche Entwicklung. Gott will aber, dass wir weder verstandslos noch […]

Share

Erschaffe mir, o Gott, ein reines Herz

By Viktor Schwabenland / 30. Dezember 2019

Erschaffe mir, o Gott, ein reines Herz, und gib mir von Neuem einen festen Geist in meinem Innern! Psalm 51,12 Was für ein Gebet! Wer will von uns kein reines Herz? Wer will keinen festen Geist im Inneren haben? Kaum jemand, der sich Kind Gottes nennen darf. Oder? Naja, man kann sich auch für das […]

Share

Gib Dein Elend und Kränkung in Seine Hand

By Viktor Schwabenland / 16. Oktober 2019

Denn du gibst auf Elend und Kränkung acht, um es in deine Hand zu nehmen; der Wehrlose überlässt es dir, der du der Helfer der Waisen bist! Psalm 10,14 Überlässt Du Dein Elend und Deine Kränkung auch dem Herrn, der ein Helfer der Waisen ist? Aber auch wenn Du kein Waisenkind bist, gilt es trotzdem […]

Share

Wovon das Herz voll ist…

By Viktor Schwabenland / 6. August 2019

Denn wovon das Herz voll ist, davon redet der Mund. Matthäus 12,34 Gestern habe ich bei meinem Gebetsspaziergang einen Brunnen im Wald gefunden, der mich an diesen Vers erinnerte. Dort fließt das Wasser aus der Quelle erst in ein Gefäß und aus ihm fließt es weiter. Das Gefäß ist immer voll mit Wasser und nur […]

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 1)