vergeben

…so wird euer himmlischer Vater euch auch vergeben

Denn wenn ihr den Menschen ihre Verfehlungen vergebt, so wird euer himmlischer Vater euch auch vergeben.
Matthäus 6,14

Vergebung ist ein zentraler Bestandteil des christlichen Glaubens. In diesem Vers lehrt uns Jesus Christus nicht nur über die Bedeutung der Vergebung, sondern auch über die unmittelbare Verbindung zwischen unserer Bereitschaft zu vergeben und der Vergebung, die wir von unserem himmlischen Vater erfahren.
Die Worte Jesu erinnern uns daran, dass wir als Christen aufgerufen sind, nicht nur nach Vergebung zu suchen, sondern auch aktiv Vergebung zu praktizieren. Das bedeutet, dass wir bereit sein sollen, anderen ihre Verfehlungen zu vergeben, so wie Gott in seiner Gnade und Liebe uns vergibt.
Die Vergebung, die Jesus uns lehrt, ist keine oberflächliche Geste. Es geht nicht nur darum, die Worte “Ich vergebe dir” auszusprechen. Vielmehr bedeutet es, die tiefe Bereitschaft zu haben, die Bitterkeit in unseren Herzen loszulassen und dem anderen in Liebe und Gnade zu begegnen. Durch die Vergebung brechen wir die Ketten der Vergangenheit und öffnen unsere Herzen für Heilung und Versöhnung.
Der Vers erinnert uns auch daran, dass unser Handeln Auswirkungen auf unser Verhältnis zu Gott hat. Wenn wir bereit sind zu vergeben, öffnen wir uns für Gottes vergebende Liebe. Indem wir die Prinzipien der Vergebung in unserem Leben umsetzen, erleben wir die Freiheit, die nur durch Christus möglich ist.
In unserer täglichen Reise des Glaubens sollten wir uns also regelmäßig prüfen: Sind wir bereit, anderen zu vergeben, so wie Gott uns vergibt? Ermutigen wir die Versöhnung und Liebe in unseren Beziehungen? Denn, wie Jesus sagt, wenn wir den Menschen ihre Verfehlungen vergeben, so wird unser himmlischer Vater uns auch vergeben.
Lebe in der Vergebung! Du wirst immer wieder von Menschen verletzt oder abgelehnt, aber um die Bitterkeit in Deinem Herzen zu vermeiden, sei bereit, ihnen immer wieder zu vergeben, wie Gott Dir Deine Verfehlungen vergeben hat. Gott segne Dich!

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner