mutig und stark

…dass du stark und mutig sein sollst

Habe ich dir nicht geboten, dass du stark und mutig sein sollst? Sei unerschrocken und sei nicht verzagt; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir überall, wo du hingehst!
Josua 1,9

In unserem täglichen Leben stehen wir oft vor Herausforderungen, die uns verunsichern und manchmal sogar ängstigen können. Doch dieser Vers erinnert uns daran, dass Gott uns nicht nur dazu aufruft, stark und mutig zu sein, sondern uns auch die Gewissheit gibt, dass er an unserer Seite ist, wohin wir auch gehen.
Die Worte “Stark und mutig” sind keine leeren Floskeln, sondern sie tragen eine tiefere Bedeutung. In der Bibel bedeutet Stärke und Mut nicht nur physische Kraft oder mutige Taten, sondern vielmehr eine innere Standhaftigkeit, die aus dem Vertrauen auf Gott erwächst. Es ist die Zuversicht, dass, selbst wenn die Umstände unsicher erscheinen, wir uns auf die unveränderliche Treue Gottes verlassen können.
Die Aufforderung, “nicht verzagt zu sein,” weist darauf hin, dass Gott uns nicht nur stärkt, sondern auch unsere Ängste vertreibt. Wir dürfen darauf vertrauen, dass wir in Gottes Hand geborgen sind und dass seine Liebe größer ist als jede Furcht, die uns begegnen mag.
Die Verheißung, dass der HERR, unser Gott, mit uns ist, wo wir auch hingehen, ist ein Grund zur Freude und zum Vertrauen. Gott begleitet uns auf jedem Schritt unseres Lebensweges. In den Höhen und Tiefen, in den Freuden und Herausforderungen – überall ist Gottes Gegenwart.
Gott lässt Seine Kinder niemals im Stich und das habe ich oft erfahren. Gerade dann, wenn es scheinbar nichts mehr geht, kommt die Lösung von Oben.
Dieses Gebot, stark und mutig zu sein, ist heute ein Gebot Gottes für Dich persönlich. Schau nicht auf die widridigen Umstände, sondern allein auf Gott, der mit dir überall ist, wo du hingehst! Sogar beim Einkaufem im Supermarkt! Verlasse Dich drauf! Gott segne Dich!

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner