Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Die Toten rühmen den Herrn nicht

Die Toten rühmen den Herrn nicht!

Die Toten rühmen den HERRN nicht, keiner, der zum Schweigen hinabfährt.
Wir aber wollen den HERRN preisen von nun an bis in Ewigkeit. Hallelujah!
Psalm 115,17-18

Wenn man als Christ sich nicht outen will, also den Herrn nicht rühmen will, dann ist es kein lebendiger Christ. Solche gibt’s ganz viele in dieser Welt. Wir aber wollen den HERRN preisen von nun an bis in Ewigkeit. Halleluja!
Ja, ein lebendiger Christ lebt dafür, um den Herrn zu rühmen. Nicht, um seine Zeit auf dieser Erde abzusitzen und dann einfach in den Himmel zu kommen, sondern um aktiv den Herrn auch unter vielen Menschen zu loben. Jeder soll es erfahren, wie herrlich unser Herr ist.
Nur die toten Christen meinen, dass der Glaube ihre Privatsache ist. Meistens ist es für sie so, weil sie etwas zu verbergen haben, was mit echtem Glauben nicht übereinstimmen kann. Wenn ich aber von Jesus Christus persönlich erlöst und befreit bin, dann habe ich doch jeden Grund, darüber zu reden und anderen über meinen Retter zu erzählen. Es gibt viele Wege und Mitteln, das zu tun. Ich nutze gern die modernen Medien, um meinen Herrn zu rühmen, aber auch wenn ich Menschen persönlich begegne, erzähle ich ihnen von den Taten Gottes in meinem Leben. Sicher gehe den Risiko ein, dass ich nicht bzw. missvertanden werde, aber darum kümmert sich meistens Gott selbst. Manche Menschen erinnern sich erst einige Wochen später daran, was ich ihnen im Gespräch erzählt habe, weil Gott sie daran erinnert, um sie zum Nachdenken und zur Umkehr zu bringen. Wir haben keinen Auftrag, Menschen zu bekehren, sondern ihnen das Evangelium zu verkündigen und sie zu Jüngern zu machen. Zur Bekehrung führt sie der Geist Gottes.
Sei ein lebendiger Christ, rühme und lobe den Herrn bei jeder Gelegenheit, die Gott Dir dafür gibt. Schweige niemals über Seine Taten in Deinem Leben. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: