Wahrheit

Weil ich aber die Wahrheit sage…

Weil ich aber die Wahrheit sage, glaubt ihr mir nicht. Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes. Darum hört ihr nicht, weil ihr nicht aus Gott seid.
Johannes 8,45.47

Vor fünf Jahren am Heilig Abend spielten wir in der Großfamilie ein Gehirn-Jogging spiel. Und da wurde z.B. vorgelesen: “Adam und Eva wurden von Gott erschaffen. Ist es die Meinung oder Tatsache?” Der gefragte sagte dann, ob es die Meinung oder Tatsache war. Ich habe mich gewundert, dass die Erschaffung des Menschen von Gott in diesem (nicht christlichen) Spiel als Tatsache gilt. Da aber die meisten in meiner Großfamilie nicht gläubig sind, haben sie auf diese Frage mit der “Meinung” geantwortet.
Ja, viele Menschen wollen nicht die Wahrheit Gottes hören, bzw. daran glauben. Für sie ist es einfacher zu glauben, was die Fernseh-Nachrichten erzählen, als wenn ein Christ ihnen das Evangelium verkündigt. Doch der Glaube an die Fernseh-Nachrichten bringt ihnen nur Trauer und Entsetzen, aber der Glaube an das Wort Gottes bewirkt Freude, Hoffnung und Zuversicht. Viele Menschen sind in ihrem Herzen blockiert und sie können es nicht verstehen, dass der Glaube an Gott etwas Schönes und Herrliches ist. Sie denken sofort, dass man sie in einer Kirche versklaven will.
Wer aus Gott ist, hört die Worte Gottes! Gott beruft die Menschen und wir helfen ihnen nur, Ihn näher kennen zu lernen. Wir können die Menschen nicht zu Gott bringen, denn es ist Gott, der in ihr Leben kommt.
Vielleicht hält man Dich für einen religiösen Spinner, weil Du Gottes Wahrheit verkündigst, aber das sollte Dich nicht entmutigen. Auf Jesus haben viele Menschen auch nicht gehört, weil sie einem anderen Herren dienten und deswegen für die Wahrheit verschlossen waren. Lass Dir von Gott zeigen, wer von Ihm ist und Sein Wort hören würde, dann geh zu ihm hin und verkündige ihm die Wahrheit Gottes. Gott segne Dich!

Kommentar verfassen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner