Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

All posts in "Angst"
Share

Die Furcht hat mit Strafe zu tun

By Viktor Schwabenland / 16. August 2020

Furcht ist nicht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus, denn die Furcht hat mit Strafe zu tun; wer sich nun fürchtet, ist nicht vollkommen geworden in der Liebe. 1. Johannes 4,18 Wenn ein Kind von seinem Vater nicht geliebt wird, dann hat er meistens Angst vor seinem Vater, denn ohne […]

Share

Fürchtet euch nicht vor dem Gerücht

By Viktor Schwabenland / 22. April 2020

Dass nur euer Herz nicht verzage und ihr euch nicht fürchtet vor dem Gerücht, das man im Land hören wird, wenn in einem Jahr dieses und im anderen Jahr jenes Gerücht kommt… Jeremia 51,46 Die Gerüchteküche brodelt gerade gewaltig in unserem Land. Es wird auch immer schwieriger, aus so vielen Meldungen und Nachrichten die Wahrheit […]

Share

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott!

By Viktor Schwabenland / 22. März 2020

Euer Herz erschrecke nicht! Glaubt an Gott und glaubt an mich! Johannes 14,1 Kennst das, wenn alles im Leben gut läuft und plötzlich taucht ein riesengroßes Problem wie ein Riese vor Dir auf und will Dich erschrecken und in eine tiefe Angst versetzen? Ich schon. Aber dadurch, dass Jesus viele dieser Riesen in meinem Leben […]

Share

Die Angst kommt! Auch zu Dir?

By Viktor Schwabenland / 7. März 2020

Die Angst kommt! Sie werden Frieden suchen und ihn nicht finden. Hesekiel 7,25 Ja, die Angst ist schon längst gekommen. Man sieht es gerade jetzt ganz deutlich, wenn man mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, denn man trifft sehr wenig Menschen dort, weil die meisten anderen Angst vor Coronavirus haben und deswegen ihre Häuser nicht verlassen […]

Share

Erdbeben, Hungersnöte, Seuchen und Schrecknisse

By Viktor Schwabenland / 2. März 2020

Es wird hier und dort große Erdbeben geben, Hungersnöte und Seuchen; und Schrecknisse und große Zeichen vom Himmel werden sich einstellen. Lukas 21,11 Kommt Dir das nicht bekannt vor? All das sind die Zeichen der baldigen Wiederkunft Jesu. Und wenn man das ganze Kapitel liest, könnte man große Angst vor der Wiederkunft Jesu bekommen, wenn […]

Share

Er rettete sie aus ihren Ängsten

By Viktor Schwabenland / 27. Januar 2020

Da schrien sie zum HERRN in ihrer Not, und er rettete sie aus ihren Ängsten. Psalm 107,13 Am Ende dieses Verses steht nicht “… und Er rettete sie aus ihrer Not.”, sondern: “…und Er rettete sie aus ihren Ängsten.”, obwohl sie in ihrer Not zum Herrn geschrien haben. Wie sollte man das verstehen? Wenn wir […]

Share

Fürchte nichts von dem, was Du erleiden musst

By Viktor Schwabenland / 15. Januar 2020

Fürchte nichts von dem, was du erleiden wirst! Offenbarung 2,10 Und weiter steht geschrieben: Siehe, der Teufel wird etliche von euch ins Gefängnis werfen, damit ihr geprüft werdet, und ihr werdet Drangsal haben zehn Tage lang. Sei getreu bis in den Tod, so werde ich dir die Krone des Lebens geben! Nun, das erleben bereits […]

Share

Wenn mich die Missetat meiner Verfolger umringt

By Viktor Schwabenland / 25. November 2019

Warum sollte ich mich fürchten zur bösen Zeit, wenn mich die Missetat meiner Verfolger umringt? Psalm 49,6 Jeder Nachfolger Christi muss durch böse Zeit durch, was zur Prüfung des Glaubens dient. Besonders hart ist es, wenn man von anderen Personen angegriffen und von ihnen verfolgt wird. Manche Verfolger wollen uns aus Neid schaden, weil sie […]

Share

Warum sollte ich mich fürchten zur bösen Zeit?

By Viktor Schwabenland / 15. Oktober 2019

Warum sollte ich mich fürchten zur bösen Zeit, wenn mich die Missetat meiner Verfolger umringt? Psalm 49,6 Die Medien erschrecken uns fast täglich mit grausamen Nachrichten, wie vor Kurzem in der Halle. Da kommen auch solche Gedanken hoch: “Was wäre mit mir passiert, wenn ich vor Ort gewesen wäre?” oder “Und wenn das vor meine […]

Share

Die Angst kommt!

By Viktor Schwabenland / 13. Juli 2019

Die Angst kommt! Sie werden Frieden suchen und ihn nicht finden. Hesekiel 7,25 Ja, die Angst hat unsere moderne Welt fest im Griff. Die Regierungen unternehmen immer mehr Maßnahmen, um die Völker in Angst und Schrecken zu versetzen. Da werden Feindbilder erschaffen, um die Menschenmassen zum Zittern zu bringen, was sie dann viel manipulierbar macht. […]

Fehler, Gruppe existiert nicht! Überprüfen Sie Ihre Syntax! (ID: 1)
Page 1 of 2