Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst... < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst…

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Und jeder, der diese Hoffnung auf ihn hat, reinigt sich selbst, wie auch jener rein ist.
1. Johannes 3,3

Jeder, der auf Jesus hofft und an Ihn glaubt, reinigt sich selbst, wie auch Jesus rein ist. Wirklich? Wieviel Zeit investieren wir dafür, um uns zu reinigen? Nur am Sonntag im kurzen Gebet?
Doch was bedeutet das überhaupt, sich selbst zu reinigen? Klar, durch Jesu Blut sind wir gerecht gesprochen worden und alle Schuld wurde uns vergeben, nur wir bleiben in dem sündigen Körper leben, bis wir in den Himmel kommen, und werden deswegen mit vielen Unreinheiten der Welt konfrontiert. Schon irgendein Bild auf der Straße kann unser Herz zu unreinen Gedanken verführen. Deswegen müssen wir uns immer reinigen lassen und uns bemühen, in Reinheit zu leben, wie Jesus das tat. Dafür hat Er die Gemeinschaft mit dem Vater gesucht. Im Gebet wurde Er gestärkt und könnte jeder Versuchung widerstehen und so rein und sauber leben. Lass Dich zum Gebet ermutigen, in dem Du Gott nicht nur voll reden, sondern auch hören und gestärkt werden kannst. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst… | Christliche Blogger Community - a couple of years ago

[…] Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst… […]

Reply
Gemeinsam für Gott | Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst… - a couple of years ago

[…] Jeder, der Hoffnung hat, reinigt sich selbst… […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: