Abonniere meinen Newsletter und bleibe auf dem Laufenden! »

All posts in " Gott "
Share

Er ist nicht der Gott der Toten…

By Viktor Schwabenland / 18. Mai 2020

Er ist nicht der Gott der Toten, sondern der Gott der Lebendigen. Markus 12,27 Wir leben in einer Zeit, in der es heftige theologische Kämpfe unter denen gibts, die für irgendeine Lehre und nicht für Christus leben. Sie wollen allen anhand der Bibel beweisen, dass sie und ihre Lehre allein Recht haben. Meistens erfahren solche […]

Share

Wer ist Gott außer dem HERRN?

By Viktor Schwabenland / 15. Mai 2020

Denn wer ist Gott außer dem HERRN, und wer ist ein Fels außer unserem Gott? Psalm 18,32 Manche Menschen sind davon überzeugt, dass es überhaupt keine Rolle spielt, an was oder an wen man glaubt, Hauptsache man glaubt. Ob man zu einem Buddha oder zu einem Stern betet, macht es für viele keinen Unterschied. Und […]

Share

Wer seine Hand an den Flug legt und zurückblickt…

By Viktor Schwabenland / 2. Mai 2020

Niemand, der seine Hand an den Pflug legt und zurückblickt, ist tauglich für das Reich Gottes! Lukas 9,62 Wie oft hast Du schon den Satz “Ach, früher war doch alles viel besser!” gehört? Bestimmt nicht nur einmal. Oder? So leben viele Menschen immer noch in der Vergangenheit und haben keinen Blick für die Zukunft. Ich […]

Share

Süß ist das Licht!

By Viktor Schwabenland / 1. Mai 2020

Süß ist das Licht, und gut ist’s für die Augen, die Sonne zu sehen! Prediger 11,7 Die Augenärzte würden jetzt diesem Wort gleich wiedersprechen und eine gute Sonnenbrille empfehlen, die keine UV-Strahlen durchlässt. Aber wenn man bedenkt, dass wir als Kinder Gottes die Sonne in dieser finsteren Welt sind, dann braucht man auch keine Beratung […]

Share

Unter dem Schirm des Höchsten sitzen

By Viktor Schwabenland / 25. April 2020

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt, der bleibt unter dem Schatten des Allmächtigen. Psalm 91,1 Wenn mein kleiner Sohn mit mir unterwegs ist, hat er nichts zu befürchten, weil er weiß, dass ich rechtzeitig zu seinem Schutz eilen werde. Nur wenn er rebellisch wird und sich von mir entfernt, dann kann es für ihn […]

Share

Der Herr setzt die Grenze der Witwe fest

By Viktor Schwabenland / 24. April 2020

Der HERR reißt das Haus der Stolzen nieder, aber die Grenze der Witwe setzt er fest. Sprüche 15,25 Mir geht’s bei dem Vers weniger um den Stolzen, sondern um die Witwe, deren Grenzen vom Herrn festgesetzt werden. Doch was bedeutet das eigentlich? Nun, die Witwen und die Waisen werden in der Bibel als besonders schutzbedürftig […]

Share

Unser Gott ist ein verzehrendes Feuer

By Viktor Schwabenland / 23. April 2020

Denn unser Gott ist ein verzehrendes Feuer. Hebräer 12,29 Wenn man an das Feuer denkt, dann denkt man eher an die zerstörende Kraft des Feuers auf dieser Erde. Aber wer Gott in sein Leben gelassen hat, wurde durch Sein verzehrendes Feuer nicht zerstört. Hat Sein Feuer etwa keine Kraft? Doch, aber nicht die Kraft der […]

Share

Vom HERRN werden die Schritte des Mannes bestätigt…

By Viktor Schwabenland / 6. April 2020

Vom HERRN werden die Schritte des Mannes bestätigt, wenn Ihm sein Weg gefällt. Psalm 37,23 Woher weiß ich, dass dem Herrn mein Weg gefällt? Richtig! Wenn ich sehe, dass Er meine Schritte bestätigt. Er zeigt mir, wohin es gehen soll, und wenn ich auf Seinem Weg gehe, kommen auch viele Bestätigungen von Ihm. Manchmal erkennt […]

Share

Wie sollte er uns mit ihm nicht auch alles schenken?

By Viktor Schwabenland / 4. April 2020

Er, der sogar seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern ihn für uns alle dahingegeben hat, wie sollte er uns mit ihm nicht auch alles schenken? Römer 8,32 Mit Jesus Christus, der für uns am Kreuz starb und den Tod überwunden hat, hat Gott uns alles geschenkt, was wir brauchen, und ein ganz wichtiges Geschenk […]

1 2 3 56
Page 1 of 56