Es ist die Ehre der Könige, eine Sache zu erforschen

Jan 10
Sache zu erforschen

Es ist Gottes Ehre, eine Sache zu verbergen, aber die Ehre der Könige, eine Sache zu erforschen.
Sprüche 25,2

Es gibt Dinge, die ich für meine Kinder tue, die vor ihren Augen noch verborgen sind und eher für ihre Zukunft bestimmt sind. Es gibt aber manche Dinge, die ich zwar irgendwo versteckt habe, aber wenn sie sich bemühen, können sie sie entdecken. Unser Leben mit dem Vater im Himmel ist ähnlich. Er versteckt vor unseren Augen manche Dinge, die zu Seinem Plan gehören und erst durch die Erfahrung offenbart werden. Aber manche Sachen müsse wir erforschen, um sie zu entdecken und Gottes Willen zu tun. Unsere Berufung gehört zu so einer Sache. Ich habe viele Dinge ausprobiert, um meine Berufung zu finden. Ich war auf der Missionsreise, um herauszufinden ob Missionar meine Berufung ist, ich war auf der Straße, um herauszufinden ob ich als Evangelist berufen bin… Doch erst Jahre später hat Gott mir ganz klar gezeigt, dass ich als Hirte berufen bin. Dass Er es mir nicht früher offenbart hat, war seine väterliche Absicht. Er wollte, dass ich zuerst an Lebenserfahrung sammle, um später als Hirte überhaupt dienen zu können. Was wäre ich für ein Hirte, wenn ich gerade zum Glauben gekommen wäre? Ich könnte niemandem mit meiner Unerfahrenheit dienen.
Es ist Gottes Wille, dass wir bei Ihm Dinge entdecken, die für den Rest der Welt für immer verborgen bleiben. Darum sollten wir aktiv im Gebet und Bibelstudium sein, um Seine Absichten zu kennen und Seinen Willen zu tun. Es ist für uns eine Ehre, Gottes verborgene Sachen zu erforschen.
Sei nicht gleichgültig, wenn es um die Pläne Gottes für Dich persönlich und für Deine Umgebung geht. Forsche nach verborgenen Sachen, die Gott Dir zeigen möchte. Lass Dich dabei vom Geist Gottes leiten und führen. Dein Leben soll ein echter Abenteuer mit Gott sein. Gott segne Dich!

Leave a Comment:

Leave a Comment: