Wenn sich eine Seele zu den Geisterbefragern und Wahrsagern wendet

Jan 14
Wahrsagern

Auch wenn sich eine Seele zu den Geisterbefragern und Wahrsagern wendet, um ihnen nachzuhuren, so will ich mein Angesicht gegen diese Seele richten und sie ausrotten aus der Mitte ihres Volkes.
3. Mose 20,6

Wenn ich mir heute manche Filme anschaue, finde ich immer wieder Momente, bei denen die Darsteller zu irgendeinem Wahrsager oder irgendeinem Medium gehen. Das finde ich schrecklich, denn das verführt die Menschen das gleiche zu tun.
Leider gehen auch viele Christen viel zu leichtsinnig damit um. Ich habe einige kennen gelernt, die immer noch den Aberglauben praktizieren oder die Horoskope lesen. Deswegen ist es nicht verwunderlich, dass ihr Leben zur reinen Katastrophe wurde. Denn mit ihrem leichtsinnigen Umgang mit der geistlichen Welt luden sie die zerstörerischen Mächte in ihr Leben ein und gaben ihnen die Freiheit, zu wirken.
Viele Menschen wollen ihre Zukunft wissen, weil sie nicht sicher sind, was sie mit sich bringt. Ich bin aber meiner Zukunft sicher, auch wenn ich nicht weiß, was morgen kommt. Denn meine Zukunft liegt bei Gott. Ob ich morgen noch auf dieser Erde oder bereits im Himmel sein werde, sicher ist, dass ich bei meinem Gott sein werde. Er leitet meine Schritte und ich kann Ihm vertrauen, dass Er mich auf dem richtigen Weg führt. Dafür brauche ich niemanden zu befragen. Wenn Gott es will, wird Er mir etwas aus meiner Zukunft zeigen, aber nur mit der Absicht, dass ich mich darauf vorbereite. Man nennt das auch Vision. Wenn Gott mir eine Vision schenkt, kann ich sie in meinem Herzen im Gebet solange tragen und mich auf ihre Erfüllung vorbereiten, bis die Zeit reif ist und es geschieht, was Gott mir offenbart hat.
Lass die Finger weg von Wahrsagern, Geisterbefragern und ähnlichen Medien. Pflege gesunde Beziehung zum Heiligen Geist und Er wird Dich sicher leiten und führen. Mehr brauchst Du nicht. Gott segne Dich!

Leave a Comment:

Leave a Comment: