Versorgung

  • meine Speise

    Meine Speise ist, den Willen Gottes zu tun

    Meine Speise ist die, dass ich den Willen dessen tue, der mich gesandt hat, und sein Werk vollbringe. Johannes 4,34 Nein, Jesus war nicht als Geist hier auf dieser Erde unterwegs, sondern als Mensch. Wie hat Er sich denn vom Erfüllen des Vaters Willen ernährt? Sein menschlicher Körper hat doch irdische Speise gebraucht. So kann man diese Stelle irtümlicherweise so verstehen, als hätte sich Jesus nur vom Heiligen Geist ernährt. Das war aber nicht so. Was Er hier meint, ist dass Er sich selbst um Seine Speise nicht kümmern muss, sondern sich nur auf Sein Dienst konzentrieren kann. Gott sorgt aber dafür, dass Er genug zu Essen und zu Trinken…

  • Mangel

    Er wird all eurem Mangel abhelfen!

    Mein Gott aber wird all eurem Mangel abhelfen nach seinem Reichtum in Herrlichkeit in Christus Jesus. Philipper 4,19 Am Anfang des 4. Kapitels schrieb Paulus an die Philipper: Freut euch im Herrn allezeit! Wiederum will ich sagen: Freut euch! Warum schrieb er ihnen das? Wahrscheinlich waren sie traurig, weil sie irgendwelchen Mangel hatten. Es liegt in der menschlichen Natur, dass wir automatisch traurig werden, wenn wir etwas verlieren oder wenn uns etwas fehlt. Aber in unserem Herrn fehlt uns eigentlich nichts! Vielleicht sagst Du jetzt: „Aber wie kannst Du sowas behaupten? Ich habe gerade die Arbeit verloren und mein Konto ist in Miesen…“ Das mag schon sein, dass in Deiner…

  • die Berge

    Du tränkst die Berge aus deinen Obergemächern

    Du tränkst die Berge aus deinen Obergemächern; von der Frucht deiner Werke wird die Erde satt. Psalm 104,13 Das erinnert uns daran, wie großartig und mächtig unser Schöpfer ist und wie wunderbar Er für Seine Schöpfung sorgt. Die Schöpfung Gottes, die Erde, die Berge, die Flüsse und die Wälder – sie alle sind ein Zeugnis Seiner Liebe und Fürsorge. In diesem Vers sehen wir, wie Gott die Berge mit Wasser versorgt, wie Er den Durst der Erde löscht und wie Er dafür sorgt, dass die Fruchtbarkeit und die Schönheit der Natur erhalten bleiben. Dieser Vers erinnert uns auch daran, dass Gott uns mit Seiner Liebe und Fürsorge überfließt. Er versorgt…

  • Tisch

    Tisch angesichts meiner Feinde

    Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein Becher fließt über. Psalm 23,5 Diese Worte zeigen uns das Bild eines Festmahls, das vorbereitet ist, selbst in Gegenwart unserer Feinde. Sie erinnern uns an die reiche Fürsorge und den Schutz, den unser guter Hirte, der Herr, für uns bereithält. Ein gedeckter Tisch angesichts meiner Feinde: Das Bild des gedeckten Tisches steht für die überfließende Gnade und Versorgung Gottes. Selbst inmitten unserer Schwierigkeiten und Herausforderungen sorgt Gott für uns. Unsere Feinde, sei es die Sünde, Angst, Zweifel oder äußere Umstände, können uns nicht von Seiner Gnade und Liebe trennen. Wir dürfen in Frieden…

  • preisen

    Die nach dem HERRN fragen, werden ihn preisen

    Die Elenden sollen essen, dass sie satt werden; und die nach dem HERRN fragen, werden ihn preisen; euer Herz soll ewiglich leben. Psalm 22,27 Unser Gott ist ein Freund der Elenden, Verlassenen, Kaputten und Zerschlagenen… Eigentlich ist Er für jeden offen, aber nicht jeder kommt zu Ihm. Meistens sind es die kaputten Menschen, denen an etwas mangelt. Die Ihn suchen und nach Ihm fragen, die werden Ihn preisen und ihr Herz wird ewiglich leben. Das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Als ich den Gedanken, dass es einen Gott geben könnte, zugelassen und Ihn gebeten habe, sich mir zu offenbaren, kam Er in mein Leben. Und mein Leben ist…

  • mein Becher

    Mein Becher fließt über

    Du bereitest vor mir einen Tisch angesichts meiner Feinde; du hast mein Haupt mit Öl gesalbt, mein Becher fließt über. Psalm 23,5 Mich erreichen immer wieder Zeugnisse aus der Ukraine, die bestätigen, dass Gott nicht nur ein guter Beschützer ist, sondern auch ein wunderbarer Versorger. Es ist eigentlich unvorstellbar, dass man sich ein Haus kaufen kann, wenn das eigene Geschäft in der Corona-Zeit nicht lief und dann noch ein Krieg ausgebrochen ist. Aber eine Schwester, die ich auch persönlich kenne, hat es geschafft, weil sie sich auf Gottes Zusagen verlassen hat und sie in ihrem täglichen Bekenntniss hatte. Sie nutzte dabei keine illegalen Wege oder Mitteln. Gott hat uns nie…

  • ohne Unterlass

    Der HERR wird dich ohne Unterlass leiten

    Der HERR wird dich ohne Unterlass leiten und deine Seele in der Dürre sättigen und deine Gebeine stärken; du wirst sein wie ein wohlbewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, deren Wasser niemals versiegen. Jesaja 58,11 Da steht’s doch ganz klar und deutlich, dass der HERR Dich ohne Unterlassen leiten und Deine Seele in der Dürre sättigen und Deine Gebeine stärken wird!!!! Also, dann bitte, bitte, bitte mach Dir keine Sorgen mehr. Als Ingolf Elßel bei seinem Offenbarung-Seminar gefragt wurde, ob er schon Vorräte anlegt, um für den schlimmsten Fall gerüstet zu sein, sagte er, dass er einfach Gott vertraut, der für ihn sorgen wird. Bei einem Finanzseminar sagte Roland Huwer:…

  • Glückselig

    Glückselig bist Du heute…

    Glückselig, die ihr jetzt hungert, denn ihr werdet gesättigt werden. Glückselig, die ihr jetzt weint, denn ihr werdet lachen. Lukas 6,21 Manche sind der Meinung, dass in diesem Vers die Rede über die Glückseligkeit ist, die uns erst im Himmel erwartet. Ich bin aber fest überzeugt, dass Gott bereits hier auf der Erde uns einen Vorgeschmack auf Himmel geben will. Er will ja nicht, dass wir vor Hunger sterben, sondern will uns sättigen. Sowohl geistlich, als auch körperlich. Er will uns auch schon hier und heute trösten und Mut machen, damit wir vor Freude lachen können und nicht voll mit Kummer und Sorgen sind. Ich habe in Russland noch in…

  • Vater weiß

    Dein Vater weiß, was du brauchst, bevor Du Ihn darum bittest!

    Denn euer Vater weiß, was ihr benötigt, ehe ihr ihn bittet. Matthäus 6,8 Das es wirklich so ist, habe ich vor paar Jahren ganz deutlich erfahren, als ich eine E-Mail bekommen habe, dass mir ein Bruder einen Geldbetrag für die Bekleidung meiner Kinder, für ein Geschenk für meine Frau und für die Autoreparatur überweisen möchte. Da habe ich überlegt: „Meine Kinder könnten neue Kleidung gebrauchen, meine Frau hat bald auch Geburtstag, aber was ist mit meinem Auto los?“ Als ich dann von einer Konferenz zurück nachhause gefahren bin, merkte ich, dass mein Auto komische Geräusche macht und brachte es zur Werkstatt, wo die Bremskolben ausgewechselt werden mussten. Das wusste Gott…

  • Nichts wird mir fehlen

    Nichts wird mir fehlen

    Der Herr ist mein Hirte. Nichts wird mir fehlen. Psalm 23,1 Fehlt Dir irgendwas? Wenn nicht, dann ist der Herr wahrhaftig dein guter Hirte, auf den Du Dich vollkommen verlässt. Wenn Dir aber etwas fehlt, dann musst Du zu Jesus kommen und Ihm alles anvertrauen, was Dir auf der Seele brennt. Er wird für den Ausgleich deiner Mängel sorgen. Wichtig ist eine direkte Verbidung zu Jesus und nicht irgendwelche zweifelhaften Praktiken oder religiöse Handlungen dafür nutzen. Jesus will nicht, dass uns etwas fehlt, aber manchmal denken wir nur, dass uns etwas fehlt, weil wir Gott vielleicht noch gar nicht kennen oder Ihn nicht richtig in unser Herz eingeschlossen haben. Das…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner