Mit Jesu Opfer wurden wir vollkommen gemacht!

Denn mit einem Opfer hat er die, die geheiligt werden, für immer vollkommen gemacht.
Hebräer 10,14

Der Mensch ist durch die Sünde unvollkommen geworden. Durch Jesus Christus soll sich das nun ändern. Wenn wir durch Ihn geheiligt werden, heißt hier in der Bibel, dann werden wir für immer vollkommen gemacht!
Ich muss ehrlich sagen, dass ich mit dieser Bibelstelle nicht ganz einverstanden war, denn ich fühlte mich nicht vollkommen, auch wenn ich an Jesus Christus glaube und Ihn als meinen Herrn anbete. Aber dann habe ich verstanden, dass es hier um Gottes Vollkommenheit geht, nicht um meine. Ich, als menschliches Wesen kann aus meiner sündigen Natur heraus nie vollkommen sein, aber Gott, der dann durch Jesu Opfer in mir wohnt, Er ist vollkommen. Deswegen darf ich mich eigentlich nicht unvollkommen nennen, denn in mir wohnt ein vollkommener Gott! Selbst, wenn ich in die Sünde falle, bleibt Gott immer noch vollkommen, auch wenn Er sich in meinem Herzen zurück zieht und ich mich Seinem Schutz und Seiner Vollkommenheit entreiße. Deswegen ist aber die Heiligung kein einmaliger Prozess, sondern wir müssen sie oft wiederholen. Sobald die Sünde in unserem Leben Fuß fasst, müssen wir uns von Jesu Blut wieder reinigen und heiligen lassen.
Wir müssen nichts tun, um vollkommener zu sein, weil wir bereits durch Jesu Opfer vollkommen gemacht wurden. Empfange Seine Vollkommenheit, in dem Du Sein Opfer für Dich in Anspruch nimmst und Seine Vergebung Deiner Schuld empfängst. Gott segne Dich!

Autor

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2 comments
Gemeinsam für Gott | Mit Jesu Opfer wurden wir vollkommen gemacht! - last year

[…] Mit Jesu Opfer wurden wir vollkommen gemacht! […]

Reply
Mit Jesu Opfer wurden wir vollkommen gemacht! | Christliche Blogger Community - last year

[…] Mit Jesu Opfer wurden wir vollkommen gemacht! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: