Lass von Dir Nutzen haben im Herrn!

By Viktor Schwabenland / a couple of years ago

Ja, Bruder, laß mich von dir Nutzen haben im Herrn! Erquicke mein Herz im Herrn!
Philemon 20

Kannst Du zu irgendeinem Bruder in Deiner Gemeinde hingehen und ihm das Gleiche sagen? Wenn nicht, dann komm zu mir, denn ich finde immer ein ermutigendes Wort für Dich. Nicht weil ich besser wäre, als die Brüder in Deiner Gemeinde, sondern weil Gott mir die Gabe geschenkt hat, andere zu ermutigen.
Paulus will den Philemon „ausnutzen“ im Herrn, um erquickt zu werden im Herrn. Oft haben wir falsche Bescheidenheit oder Angst, jemandem zur Last zu fallen, wenn wir bloß ein Gespräch haben wollen, in dem wir unsere Herzenslast loswerden wollen. Stattdessen ziehen wir die Maske des „coolen Christen“ an und tun so, als ob alles in Ordnung wäre. Ich habe viele Menschen erlebt, die außen so cool wirkten, aber innerlich viele Probleme hatten, mit denen sie tätlich kämpfen. Aber erst, wenn sie merkten, dass sie mit mir darüber reden könnten, wurden sie frei. Wenn Du so eine Gabe hast und die Menschen in Deiner Umgebung siehst, die innerlich leiden, dann sprich sie an! Lass Dich „ausnutzen“, um ihnen zu helfen. Wenn Du aber selbst ein offenes Ohr brauchst, dann sprich jemanden an, der Dir Mut machen und einen weisen Rat geben kann. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1 comment
Lass von Dir Nutzen haben im Herrn! - a couple of years ago

[…] Lass von Dir Nutzen haben im Herrn! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: