Lass die Schriftgelehrten unwillig werden! < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Lass die Schriftgelehrten unwillig werden!

Als aber die Hohenpriester und die Schriftgelehrten die Wunder sahen, die er tat, und die Kinder, die im Tempel schrien und sagten: Hosanna dem Sohn Davids!, wurden sie unwillig.
Matthäus 21,15

Das gleiche erleben wir auch in unserer Zeit. Die besonders “Gelehrten”, die Bibel fast auswendig kennen und auf jede Frage eine theologisch begründete Antwort geben können, lehnen die Wunder, die Gott tut entschieden ab. Für sie sind manche Wunder, besonders die, die in der Bibel kaum vorkommen, theologisch nicht begründbar und deswegen können sie nicht von Gott sein. Im Laufe meines Lebens habe ich viele kleine und große Wunder erlebt, die sonst niemand vor mir erlebt hat. Waren es deswegen falsche Wunder? Nein, denn sie hat Gott für mich persönlich getan, weil Er mich liebt und mir helfen wollte, als meine irdische Kraft versagte.
Auch wenn Jesus laut mit vielen Musikinstrumenten gepriesen wird, wird es von manchen “Theologen” als wild, unanständig, zu laut usw. kritisiert. Es passt nicht in ihre Vorstellungen, weil sie meistens nur in der alten Kirche uralte Kirchenlieder gesungen haben, die sie für “passend” halten und alles andere verteufeln. Meistens sind das die toten Christen, die der Buchstabe bereits getötet hat und sie mit ihrer “Theologie” den Tod, statt das Leben, verbreiten wollen.
Lass Dich von solchen “Lehrern” nicht fesseln. Sei erfüllt mit dem Geist Gottes und bringe Deine Gaben zur Entfaltung, auch wenn es für manche “Geistliche” total wild und unanständig aussieht. Gott will durch Dich verrückte Dinge machen, die sonst keiner gewagt hat.

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

1comment
Gemeinsam für Gott | Lass die Schriftgelehrten unwillig werden! - 3 years ago

[…] Lass die Schriftgelehrten unwillig werden! […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: