Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Alles kommt aus der Hand Gottes

By Viktor Schwabenland / 9. September 2015

Es gibt nichts Besseres für den Menschen, als dass er isst und trinkt und seine Seele Gutes sehen lässt bei seinem Mühen. Auch das sah ich, dass dies alles aus der Hand Gottes kommt.
Prediger 2,24

Manchmal wir es für uns zur Selbstverständlichkeit, dass wir arbeiten, Essen und Trinken aber auch andere “schöne” Dinge in unserem Alltag genießen können. Dabei vergessen wir oft, dass dies alles aus der Hand Gottes kommt. Wie oft bedanken wir uns bei Gott für all das, was wir haben und was wir erleben dürfen? Einmal am Tag? Zweimal?
Wir sollten aber immer dankbar sein, auch für jeden Atemzug, den wir machen dürfen. Es ist alles Gnade Gottes, dass wir Dach über den Kopf haben, auch wenn wir schwer dafür gearbeitet haben. Doch viele nehmen es als ihr Verdienst an, weil sie sich vieles schwer erarbeitet haben. Sie hätten es aber nicht tun können, wenn Gott es ihnen nicht möglich gemacht hätte oder sie auf dem Arbeitsweg nicht beschützt uns ihren Arbeitgeber nicht vor der Pleite bewahrt hätte. Gott will, dass wir uns bewusst sind, dass wir ohne Ihn nichts machen oder erreichen könnten, wenn Er uns dabei nicht unterstützt hätte. Er macht das oft unsichtbar und unbemerkter, aber wenn man sein Weg analysiert, sieht man Seine allmächtige Hand, die uns geführt hat. Vergiss niemals, Gott für alles dankbar zu sein, auch für “böse Überraschungen”, denn die nutzt Er auch zu Deinem Besten. Gott segne Dich!

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: