Abonniere meinen Newsletter und bleibe auf dem Laufenden! »

All posts in " Gemeinschaft "
Share

…dann wollen wir mündlich miteinander reden

By Viktor Schwabenland / 24. Februar 2020

Ich hoffe aber, dich bald zu sehen, und dann wollen wir mündlich miteinander reden. 3. Johannes 1,14 Das wünsche ich mir manchmal auch. Dich, den Leser meiner Andachten, bald zu sehen, um mündlich mit Dir zu reden. Warum? Weil ein persönliches Gespräch viel besser und erfüllender sein kann, als ein Brief. Bei einem Brief ist […]

Share

Wenn zwei auf Erden über irgendeine Sache übereinkommen

By Viktor Schwabenland / 12. Januar 2020

Wenn zwei von euch auf Erden übereinkommen über irgendeine Sache, für die sie bitten wollen, so soll sie ihnen zuteilwerden von meinem Vater im Himmel. Matthäus 18,19 Gott hört zwar auf mein Gebet, wenn ich allein bete, aber wenn ich mit noch einem Gläubigen oder sogar mit der ganzen Gruppe für bestimmte Sache zusammen bete, […]

Share

Geheilt vom Fieber

By Viktor Schwabenland / 24. Oktober 2019

Es begab sich aber, dass der Vater des Publius am Fieber und an der Ruhr krank daniederlag. Paulus ging zu ihm hinein, betete und legte ihm die Hände auf und machte ihn gesund. Apostelgeschichte 28,8 Jesus hat schon mal die Schwiegermutter von Petrus vom Fieber geheilt und dieses Vers beschreibt den Paulus, der für den […]

Share

Geschwister, die sich freuen, wenn sie Dich sehen

By Viktor Schwabenland / 16. September 2019

Die dich fürchten, werden mich sehen und sich freuen, denn ich hoffe auf dein Wort. Psalm 119,74 Jesus sagte zwar, dass man an der Liebe erkennen wird, dass wir die Kinder Gottes sind, aber nicht nur. Auch an der Freude sollte es erkennbar sein. Ja, wir sollten uns an einander erfreuen, wenn wir uns begegnen. […]

Share

Einmütig miteinander kämpfen

By Viktor Schwabenland / 8. Juli 2019

… dass ihr fest steht in einem Geist und einmütig miteinander kämpft für den Glauben des Evangeliums. Philipper 1,27 Einmütig miteinander kämpfen, ist etwas was in der modernen Christenwelt immer mehr in Vergessenheit geraten wird. Jeder meint, dass er irgendwie allein mit Gott schafft. Wir beschäftigen uns mit unseren Problemen lieber selbst, weil wir niemandem […]

Page 1 of 4