Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Still sein und anbeten

By Viktor Schwabenland / 17. Oktober 2014

Ich kann die untergehende Sonne nicht umarmen, ich werde den Berg nicht küssen und die wunderschöne Höhle nicht liebkosen können, aber ich kann still werden und dem danken, der alles gemacht hat, und ihn dabei anbeten.
Hans Peter Royer

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: