Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Seid stark und mutig! Fürchtet euch nicht und seid nicht niedergeschlagen!

Seid stark und mutig! Fürchtet euch nicht und seid nicht niedergeschlagen vor dem König von Assur und vor der ganzen Menge, die mit ihm ist! Denn mit uns sind mehr als mit ihm.
2. Chronik 32,7

Das Wort Gottes ermutigt uns oft, stark und mutig zu sein und uns vor nichts und niemanden zu fürchten. Gott wusste, dass wir Menschen von unserer Natur her Angsthasen sind. Wenn wir schlechte Nachrichten hören, haben wir Angst, dass uns das gleiche Schicksal treffen kann. Deswegen will Er uns immer wieder ermutigen und uns jede Angst nehmen, damit wir glauben können.
Ich habe schon oft sowas gehört: “Es geht doch allen so!” oder “Du bist doch keine Ausnahme! Dir wird das gleiche passieren!” So hat mich meine Mutter nach der Geburt unseres Sohnes oft angerufen und fragte, ob meine Tochter auf ihren Brüderchen eifersüchtig ist. Ich sagte ihr, dass es nicht der Fall ist und sie hat sich gewundert. Ich hab ihr dann gesagt, dass meine Tochter keinen Grund hat, eifersüchtig zu sein, weil wir sie auch vom Herzen lieben und ihr genausoviel Aufmerksamkeit schenken, wie ihrem Bruder auch. Da wo Liebe ist, da gibt’s eigentlich nichts Böses, weil Gott diese Liebe ist.
So ist es auch mit der Angst, die man uns einjagen will, wenn man uns auf die negativen Nachrichten hinweist. Doch Gott sagt uns immer wieder: “Sei stark und mutig!” Das Wort Gottes ist voll mit positiven Nachrichten, die immer aktuell sind, nicht wie das negative Zeug aus dem Fernseher oder Radio, das heute “aktuell” ist und morgen vergisst man es wieder. Gottes Wort bleibt unvergessen, weil es lebendig ist und immer relevant.
Sei stark und mutig! Verkündige auch mutig das Wort Gottes, das zu Dir spricht. Wenn man die Erkenntnisse aus dem Wort Gottes mit anderen teilt, wächst gleichzeitig unser Glaube, denn durch das Bekennen der Verheißungen Gottes werden sie Realität auch in unserem Leben. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: