Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Er gibt uns Kraft, Vermögen zu schaffen

By Viktor Schwabenland / 12. Oktober 2016

Sondern du sollst an den HERRN, deinen Gott, denken, dass er es ist, der dir Kraft gibt, Vermögen zu schaffen.
5. Mose 8,18

Wir leben in einer Welt, wo es reiche und arme Menschen gibt. Es gibt zwar noch den sog. Mittelstand, doch der wird immer weniger. Viele Finanzkrisen haben die Welt bereits erschüttert und viel Schaden eingerichtet. Das Problem ist aber nicht das Geld selbst, sondern die Gier danach. Die Bibel lehrt uns, wie wir mit Geld umgehen sollen: “Gebt, dann wird’s euch gegeben werden!” Ein einfaches Prinzip, wenn da nicht die Gier wäre. Aber hinter der Gier steht die Angst, etwas zu verlieren oder Mangel zu haben. Ein Kind Gottes braucht die Gier nicht, weil er sich der Versorgung Gottes sicher ist. Auch wenn ich kein Geld mehr habe, wird mein Gott mir es geben, sobald ich es wirklich brauche. Ich habe das schon so oft erlebt. Manchmal war es so eng, dass ich mir eigentlich Sorgen machen müsste, ob es reicht, aber gerade in dem Moment kam das nötige Geld oft aus vollkommen unerwarteten Quellen. Gott gibt uns auch Kraft, für das Geld zu arbeiten, das wir zum Leben brauchen. Aber, wenn es dann soweit kommt, dass wir diese Kraft nicht mehr haben werden (aus Altersgründen, Krankheit…), dann wird Er selbst für uns sorgen und uns alles geben, was wir brauchen. Bei meiner ersten Missionsreise in der Ukraine habe ich gestaunt, wie gut wir von unseren Gastgeber in den Dörfern mit Essen versorgt wurden, obwohl sie kaum Geld zum überleben hatten. Das würde niemandem in den Sinn kommen, wenn man die gedeckten Tische anschaute. Für mich waren diese Menschen ein reales Beispiel des vollkommenen Vertrauens dem Herrn gegenüber. Sie wussten, dass Er sie kein Mangel leiden lässt und ihnen reichlich für ihre Gastfreundschaft beschenken wird.
Sei nicht besorgt ums Geld! Vertraue Gott, Deinem Versorger. Er lässt Dich niemals im trocknen sitzen. Gott segne Dich!

PS: Wenn Dich meine Andachten segnen und ermutigen, würde ich mich freuen, wenn Du meine Arbeit unterstützen kannst. Mehr Infos hier.

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: