Der Herr hört Dein Flehen und nimmt Dein Gebet an!

19. Januar 2015

Der Herr hat mein Flehen gehört, der Herr nimmt mein Gebet an!
Psalm 6,10

Sagst Du das auch immer? Wenn nicht, dann kann ich es Dir nur empfehlen, das zu tun. Das ist ein Satz in dem man den Glauben erkennt. Du glaubst, dass Gott Dein Flehen hört und Dein Gebet annimmt und deswegen sagst Du das auch den anderen. Gott sieht dann Deinen Glauben, den Du vor den anderen bekennst und gibt Dir nach Deinem Glauben. Es ist aber kein Glauben da, wenn ich nur am klagen und jammern bin, dass Gott mein Gebet nicht erhört oder weil ich so lange auf die Antwort warten muss. Das ist dann kein Glaube, sondern Vermutung, dass Gott mein Gebet evtl. irgendwann mal erhören könnte. Nach dem Motto: “Ich bin immer noch krank, obwohl ich betete, dann will Gott mich vermutlich nicht heilen.” Und schon ist die Zweifel an dem Wort Gottes eingeschlichen, die Gott die Hände bindet, denn Er gibt uns nach unserem Glauben. So wie Er es in Seinem Wort sagt. Ich habe lange Zeit vor meiner Heilung vor meinen Glaubensgeschwistern im Glauben ausgesprochen: “Durch Jesu Wunden bin ich geheilt worden!” Sie sahen meinen Glauben und haben mich in meinem Glauben unterstützt und ermutigt, so dass ich an der Verheißung Gottes festhalten konnte. Und Gott hat Sein Wort gehalten!
Gott will Dir keine Antwort auf dein Gebet verweigern, aber manchmal ist Seine Antwort ganz anders, als man erwartet. Warum? Weil Gott besser weiß, was gut für Dich ist. Vertraue Ihm dein Problem an und bedanke Dich schon im Voraus für die Antwort und für die Lösung Deines Problems. Du wirst staunen, wie genial Gott das tun wird. Gott segne Dich!

Der Herr erhört Dein Flehen und nimmt Dein Gebet an!

30. Oktober 2014

Der HERR hat mein Flehen gehört; mein Gebet nimmt der HERR an.
Psalm 6,10

Kannst Du dieses Vers laut und überzeugt zitieren? Das ist doch ein perfekter Abschluß für Dein Gebet. Und auch wenn Dich jemand nach deinem aktuellen Problem fragt, kannst Du kühn antworten: “Der HERR hat mein Flehen gehört; mein Gebet nimmt der HERR an!” Denn Gott hört Dein Gebet tatsächlich und Er kümmert sich auch um Dein Anliegen. Nicht immer sofort und nicht dann, wann Du es Dir wünschst, aber immer rechtzeitig!
Du kannst IHM wirklich 100%ig vertrauen. Gott lässt Dich garantiert nicht hängen, wenn Du Dich Ihm ganz hingibst! Nimm immer das Wort Gottes als Grundlage Deines Glaubens und nicht irgendwelche Lehren oder Dogmen, dann wirst Du erleben wie mächtig Gott in Deinem Leben wirken kann. Gott segne Dich!