Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wohlergehen und Gesundheit

Wohlergehen und Gesundheit

Mein Lieber, ich wünsche dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht!
3. Johannes 2,2

Auch ich wünsche Dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht! Oder geht es Deiner Seele nicht wohl?
Viele Menschen haben körperliche Beschwerden, deren Ursachen seelischer Art sind. Ich habe gestern von einem Test gehört, in dem man Menschen ins Auto gesetzt hat, denen gesagt wurde, dass es zu einer Autocrash-Simulation geht. Als das Auto von der Hügel runter rollte und im Hintergrund Geräusche des Unfalls gemacht wurden, hatten die Insassen in ihrem ganzen Körper Schmerzen wie vom echten Aufprall, obwohl es kein echter Unfall war. Das ist sehr interessant. Viele Menschen werden tatsächlich krank, wenn sie nur von einer Krankheit hören, weil sie Angst vor ihr bekommen und die Angst macht jeden krank. Unvergebenheit, Bitterkeit, Einsamkeit und viele andere Dinge schwächen unsere Seele und so auch unser Immunsystem. Dann werden anfälliger für alle möglichen Krankheiten und Seuchen. Das will Gott aber nicht!
Nun, damit es unserer Seele gut geht, müssen wir uns mehr um unseren Geist kümmern, der positiven Einfluss auf unsere Seele und unseren Körper hat. Man sagt ja nicht umsonst, dass im gesunden Körper ein gesunder Geist ist. Das wird zwar von den Fitness-Gurus so verstanden, dass man den Körper erst trainiert, damit der Geist gesund wird. Aber in der Wahrheit muss man den Geist trainieren, damit der Körper und vor allen Dingen auch die Seele gesund sind. Satan greift meistens zuerst unsere Seele an, weil er geschickt unsere Gefühle durcheinander bringen kann, in dem er uns alle möglichen bösen Gedanken ins Kopf setzt. Deswegen brauchen wir aber täglich unser “Bad” im Blut Jesu, um von dem Schrott frei zu sein und nur das Licht Gottes vor Augen zu haben.
Ich wünsche dir in allen Dingen Wohlergehen und Gesundheit, so wie es deiner Seele wohlgeht! Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: