Wo Neid und Selbstsucht ist…

Neid

Denn wo Neid und Selbstsucht ist, da ist Unordnung und jede böse Tat.
Jakobus 3,16

Ich begegne immer wieder Christen, die mich beneiden, weil Gott etwas in meinem Leben tut und sie selbst keine Veränderungen erleben. Manche denken, dass ich etwas besonderes bin oder dass Gott mich besonders stark liebt und sie nicht. Aber das ist doch absoluter Quatsch. Ja, ich habe viele Jahre Glaubenserfahrungen, aber deswegen bin ich für Gott nicht mehr Wert, als Bruder oder Schwester, die sich erst vor kurzem bekehrten. Ich bin auch kein Engel, der vom Himmel herabgekommen ist und andauernd Gottes Wirken erlebt. Ich lebe einfach im Glauben und erlebe Gott dadurch. Auf manche Gebetserhörungen muss ich auch lange Jahre warten. So wie auf meine neue Ausbildung. Ich musste 4 Mal umziehen und 10 Jahre darauf warten, bis ich die Möglichkeit bekommen habe, eine Ausbildung zu machen, die ich für die Arbeit im Reich Gottes brauche. Da kommen aber Geschwister auf mich zu, die sich jetzt beruflich auch umorientieren möchten, aber nicht weiter kommen, und sind auf mich neidisch. Eigentlich ist das der große Schwachsinn, denn ich musste lange dafür kämpfen und warten. Mir ist nichts leicht gefallen, aber in allem war Gottes Hand im Spiel. So wünsche ich allen, die mich beneiden, dass sie einfach Gott vertrauen und jeden Tag im Glauben leben, auch wenn sie auf die Gebetserhörung noch viele Jahre warten müssen.
Sei niemals neidisch auf den Bruder, der mehr hat als Du. Gott kann Dir viel mehr geben, als Du bei den anderen siehst. Dafür musst Du jeden Tag im Vertrauen leben und Dich darauf verlassen müssen, dass Gott Dir alles gibt, was Du brauchst und sogar viel mehr. Unser Gott ist nicht geizig! Er will Dich reichlich beschenken. Wenn Du aber Sein Geschenk nicht annehmen willst und stattdessen andere beneidest, die es tun, dann passiert in Deinem Leben auch nichts. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: