Wo ist, Tod, dein Sieg? < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Wo ist, Tod, dein Sieg?

“Wo ist, Tod, dein Sieg? Wo ist, Tod, dein Stachel?”
1. Korinther 15,55

Jedes Jahr im Oktober präsentiert sich der Tod, als etwas lustiges, spaßiges. Überall hängen Totenköpfe zwischen den bunten Dekorationen, Hexen und Monster sind in vielen Einrichtungen lächelnd allgegenwärtig. So gehen viele Menschen leichtsinnig mit dem Tod um und wollen ihr Leben in vollen Zügen genießen bevor sie sterben.
Doch andererseits in täglichen Nachrichten wird viel vom Tod berichtet, der Menschen in Kriegen, Terrorakten und durch Krankheiten umbringt. So erweckt er einerseits den Schein, dass er ungefährlich ist und lässt viele sehr leichtsinnig mit ihm umgehen und andererseits, dass er mächtig ist und viele Menschen in Angst und Schrecken versetzen will.
Wir brauchen aber, vor dem Tod nicht zu fürchten, denn Jesus Christus hat den Tod besiegt! Und den Sieg hat Er uns geschenkt. Wir müssen aber weise sein und nicht so leichtsinnig mit dem Tod umgehen. Viele denken zum Beispiel, dass sie sich nicht mehr um ihre Gesundheit kümmern müssen, weil sie “keine Angst” vor dem Tod haben. Dabei wünschen sie sich insgeheim, dass sie so schneller beim Herrn sind. Aber, dass der Herr sie noch auf dieser Erde gebrauchen möchte, daran denken sie nicht. Das ist töricht. Gott gab uns das Leben, weil es einen Sinn hat. Er hat mit uns einen Plan und gab uns Herz und Verstand, damit wir so leben können, dass unser Lebensstil Ihn ehrt.
So lange wir auf der Erde leben sollten wir uns weniger mit Genuß, sondern mehr mit Gott und Seiner Gegenwart beschäftigen. Wir haben den Auftrag, das Leben, das wir von Jesus bekommen haben, weiter zu geben.
Jesus Christus hat den Tod besiegt! Deswegen kann dieser Tod uns nicht vernichten. Unser Leben liegt in Gottes Hand und dort ist es ganz sicher.
Lass Dich nicht von den Nachrichten in Angst versetzen, dass Dein Leben gefährdet ist. Geh auch weise mit den Tagen um, die Gott Dir auf dieser Erde geschenkt hat. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Wo ist, Tod, dein Sieg? | Gemeinsam für Gott - 7 months ago

[…] Wo ist, Tod, dein Sieg? […]

Reply
Wo ist, Tod, dein Sieg? | Christliche Blogger Community - 7 months ago

[…] Jedes Jahr im Oktober präsentiert sich der Tod, als etwas lustiges, spaßiges. Überall hängen Totenköpfe zwischen den bunten Dekorationen, Hexen und Monster sind in vielen Einrichtungen lächelnd allgegenwärtig. So gehen viele Menschen leichtsinnig mit dem Tod um und wollen ihr Leben in vollen Zügen genießen bevor sie sterben. Doch andererseits in täglichen Nachrichten wird viel vom Tod berichtet, der Menschen in Kriegen, Terrorakten und durch Krankheiten umbringt. So erweckt er einerseits den Schein, dass er ungefährlich ist und lässt viele sehr leichtsinnig mit ihm umgehen und andererseits, dass er mächtig ist und viele Menschen in Angst und Schrecken versetzen will. Wir brauchen aber, vor dem Tod nicht zu fürchten, denn Jesus Christus hat den Tod besiegt! Und den Sieg hat Er uns geschenkt. Wir müssen aber weise sein und nicht so leichtsinnig mit dem Tod umgehen. Viele denken zum Beispiel, dass sie sich nicht mehr um ihre Gesundheit kümmern müssen, weil sie „keine Angst“ vor dem Tod haben. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: