Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wirklich nichts als nur fünf Brote und zwei Fische?

fünf Brote und zwei Fische

Wir haben nichts hier als fünf Brote und zwei Fische.
Matthäus 14,17

Ich kann mir gut das Gesicht der Jünger vorstellen, als Jesus ihnen sagte, dass sie die 5.000 Menschen speisen sollten. Sie haben bestimmt gedacht: “Unser Herr spinnt doch wohl! Wie können wir sie alle mit für Broten und zwei Fischen speisen?” Und als sie sagten, dass sie, außer paar Kleinigkeiten, sonst nichts haben, stimmte das nun auch nicht, denn sie hatten Jesus bei sich, mit dem sie schon einige Wunder erlebt haben. Warum sollte dieser Jesus, der Wasser in Wein verwandelt hat, auch nicht in der Lage sein, all die Menschen um sich satt zu kriegen?
So denken wir oft auch, dass wir nichts, außer paar kleinen Gaben, haben und deswegen etwas nicht tun können. Jesus will aber diese Gaben nehmen und sie vermehren. Als ich vor 6 Jahren angefangen habe, Andachten zu schreiben, hätte ich mir nicht vorstellen können, dass ich mehr als 10 Abonnenten haben werde. Und dass ich heute über 100 Abonnenten habe, ist das eben, was Jesus getan hat. Er hat sie vermehrt!
Eigentlich ist es ein geistliches Gesetzt: Wenn ich von dem, was ich am wenigsten habe, dem Herrn gebe, dann gibt Er mir viel mehr zurück. Die Jünger hätten sagen können, dass sie diese Brote und die Fische für sich selbst brauchen, aber dann hätten sie so ein Wunder der Vermehrung nicht erlebt und selbst wirklich satt wären sie auch nicht geworden.
Nutze das Wenige, was Du hast, um Gott damit zu verherrlichen. Investiere alles, was Dir lieb und teuer ist in das Reich Gottes. Dann wirst Du viele Wunder Gottes erleben, was Dein Leben und Deinen Glauben bereichern wird. Traue Jesus zu, dass Er aus den paar Dingen, die Du hast, viel mehr machen kann, als Du es Dir vorstellen kannst. Sag niemals: “Also, dass Jesus das oder das machen kann, kann ich mir gar nicht vorstellen!” Er kann’s! Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • Matthäus 14,17
    Matthäus 14,17

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Wirklich nicht als nur fünf Brote und zwei Fische?

glich

 

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: