Wie kostbar sind Seine Gedanken!

Seine Gedanken sind kostbar!

Und wie kostbar sind mir deine Gedanken, o Gott! Wie ist ihre Summe so gewaltig!
Psalm 139,17

Wir leben in einer Zeit, in der wir von immer mehr Informationen beeinflusst werden, ob wir es wollen oder nicht. Wir könnten uns in eine einsame Insel zurückziehen, um Ruhe von all dem Einfluss zu haben, aber auch dort sind unsere Gedanken nicht sicher, wenn wir keine Gedanken Gottes in uns haben, sondern uns von unseren Umständen beeinflussen lassen.
Gott möchte uns mit Seinen Gedanken füllen, uns Ideen, Eindrücke und prophetische Worte geben, damit wir uns immer auf Seinem Weg bewegen. Und Seine Gedanken sind wirklich kostbar und ihre Summe ist so gewaltig!!! Ihre Summe? Ja, manchmal gibt Gott uns einen Gedanken, der allein aber noch nichts bewirken kann, und erst wenn weitere Gedanken und Gedankenschlüsse folgen, dann ist die Summe dieser Gedanken so gewaltig!
Wie oft habe ich das schon erlebt! Erst kommt eine Idee, die zuerst wie eine Schnapsidee erscheint, weil ich damit nicht wirklich was anfangen kann, später aber folgen weitere Ideen, die zusammen mit der ersten eine Vision bilden, die mir den Weg Gottes zeigt, den ich gehen soll.
Es ist immer meine Entscheidung, ob ich Gottes Gedanken in meinem Herzen bewegen oder mich lieber von äußeren Dingen beeinflussen lassen will. Aber wo kommen denn die Gedanken Gottes her? Richtig! Durch Sein Reden zu uns. Dafür brauchen wir eine Bibel, den Heiligen Geist in unserem Herzen und das Verlangen nach Gottes Führung in unserem Leben. Nur die Bibel, ohne den Geist Gottes in uns, kann auch vom Teufel genutzt werden, um uns falsche Erkenntnisse zu geben und uns gesetzlich zu machen.
Beschäftige Dich viel mit Wort Gottes und pflege enge Gemeinschaft mit Seinem Geist. Lass Dich nicht von negativen Quellen beeinflussen, die Dir nur den Glauben rauben wollen. Gott gibt Dir genialen Gedanken, die Dein ganzes Leben verändern können. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment: