Werdet nicht in großer Zahl Lehrer < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Werdet nicht in großer Zahl Lehrer

By Viktor Schwabenland / a few months ago
Lehrer
Werdet nicht in großer Zahl Lehrer, meine Brüder, da ihr wisst, dass wir ein strengeres Urteil empfangen werden! Denn wir alle verfehlen uns vielfach; wenn jemand sich im Wort nicht verfehlt, so ist er ein vollkommener Mann, fähig, auch den ganzen Leib im Zaum zu halten.
Jakobus 3,2

Es gibt in unserer Zeit viele selbsternannten “Lehrer Gottes”, die überall im Internet Ihre Lehren verbreiten und sich mit anderen Lehrern streiten, weil sie behaupten die “ganze Wahrheit” zu kennen, was bei den anderen angeblich nicht der Fall ist. Da bin ich so froh, dass ich kein Lehrer bin und keine Lehren verbreiten will. Alles, was ich machen will: Ermutigen, im Glauben zu leben. Ich bin kein Theologe und will auch keiner werden. Das Wort Gottes spricht mich persönlich durch den Heiligen Geist an, so dass Er selbst für mich die Wahrheit ist. Ich muss mich mit niemandem streiten, wie man irgendwelche Bibelstellen deuten sollte, weil das zu nichts als nur Anfeindungen führt.
Ich bin kein vollkommener Mann, der fähig ist, auch den gnazen Leib im Zaum zu halten. Ich verstehe auch vieles nicht richtig, aber was ich richtig verstehen soll, wird Gott mir auch richtig erklären. Meine Erkenntnisse kann ich aber keinem Aufzwingen. Wenn Gott zu mir durch eine Bibelstelle etwas gesagt hat, kann Er Dir über die gleiche Bibelstelle etwas anderes sagen. Wichtig ist, Seine Stimme zu hören. Man kann sich aus einer Menge von Bibelstellen eine Lehre bilden, aber diese Lehre bringt uns nicht näher zu Jesus. Nur wenn Jesus Christus selbst in uns wohnt und zu uns redet, dann haben wir das Leben und brauchen uns nicht anzustrengen, frommer zu sein oder den Anschein zu erwecken, als wüssten wir die ganze Wahrheit. Wir brauchen eigentlich die Wahrheit nicht zu wissen, denn sie lebt in uns in Person Jesus.
Lese die Bibel mit einem offenen inneren Ohr, um zu hören, was Gott Dir sagen will, mache aber daraus keine Lehre. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Werdet nicht in großer Zahl Lehrer – Gemeinsam für Gott - a few months ago

[…] Werdet nicht in großer Zahl Lehrer […]

Reply
Werdet nicht in großer Zahl Lehrer – Christliche Blogger Community - a few months ago

[…] Es gibt in unserer Zeit viele selbsternannten „Lehrer Gottes“, die überall im Internet Ihre Lehren verbreiten und sich mit anderen Lehrern streiten, weil sie behaupten die „ganze Wahrheit“ zu kennen, was bei den anderen angeblich nicht der Fall ist. Da bin ich so froh, dass ich kein Lehrer bin und keine Lehren verbreiten will. Alles, was ich machen will: Ermutigen, im Glauben zu leben. Ich bin kein Theologe und will auch keiner werden. Das Wort Gottes spricht mich persönlich durch den Heiligen Geist an, so dass Er selbst für mich die Wahrheit ist. Ich muss mich mit niemandem streiten, wie man irgendwelche Bibelstellen deuten sollte, weil das zu nichts als nur Anfeindungen führt. Ich bin kein vollkommener Mann, der fähig ist, auch den gnazen Leib im Zaum zu halten. Ich verstehe auch vieles nicht richtig, aber was ich richtig verstehen soll, wird Gott mir auch richtig erklären. Meine Erkenntnisse kann ich aber keinem Aufzwingen. Hier weiter lesen … […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: