Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wer Vater oder Mutter mehr liebt…

Vater, Mutter, Kinder lieben

Wer Vater oder Mutter mehr liebt als mich, der ist meiner nicht wert; und wer Sohn oder Tochter mehr liebt als mich, der ist meiner nicht wert.
Matthäus 10,37

Früher fand meine Mutter nicht so gut, dass ich viel Zeit in der Gemeinde verbracht habe. Sie empfand das als verlorene Zeit, in der ich etwas anderes machen könnte. Aber bei aller Liebe zu meiner Mutter, war es mir wichtiger dort zu sein, wo ich mit meinen Geschwistern die Gegenwart Gottes erfahren konnte. Wäre sie gläubig, könnte sie mich vielleicht verstehen, aber so hatte sie den Grund, eifersüchtig zu sein, weil ich Jesus mehr liebe als sie.
Auch bei aller Liebe zu meinen Kindern, die Gott mir geschenkt hat, kann ich nicht zuhause mit ihnen spielen, wenn Gott mich gerade bei einem Vortrag in einer anderen Stadt gebrauchen will oder wenn ich die Andachten schreibe, die Dich und viele andere ermutigen können. Ich muss meine Kinder natürlich nicht benachteiligen oder ihnen meine Liebe vorenthalten, aber Jesus Christus soll immer an erster Stelle in meinem Leben stehen. Jetzt, wo meine Kinder noch klein sind, muss ich mehr Zeit in sie investieren, weil sie viele Dinge nicht selbständig machen können. Aber es gibt Eltern, die immer um ihre Kinder besorgt sind, obwohl sie längst erwachsen sind. Sie sollten ihre Sorgen lieber Jesus abgeben und mehr Zeit für ihre Beziehung zu Ihm investieren. Nur Gott allein hat alles unter Kontrolle! Auch unsere Kinder und unsere Eltern sollten wir unter Schutz Christi stellen und darauf vertrauen, dass Er sich um sie gut kümmert, während wir uns Seinen Aufgaben hingeben. Er kann das am besten, denn Er hat so viele Kinder überall in der ganzen Welt.
Lass den Herrn dein Papi sein, der sich um Dich und auch um Deine Eltern und Deine Kindern gut kümmern kann. Beachte Ihn mehr als alle andere um Dich herum. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: