Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wer seine Hand an den Flug legt und zurückblickt…

Hand an den Pflug

Niemand, der seine Hand an den Pflug legt und zurückblickt, ist tauglich für das Reich Gottes!
Lukas 9,62

Wie oft hast Du schon den Satz “Ach, früher war doch alles viel besser!” gehört? Bestimmt nicht nur einmal. Oder? So leben viele Menschen immer noch in der Vergangenheit und haben keinen Blick für die Zukunft. Ich kriege Ohrenschmerzen, wenn ich solchen Satz noch aus dem Mund der Gläubigen höre, die diese Aussage von Jesus eigentlich kennen sollten. Außerdem, im Glauben zu leben bedeutet nicht, in alten Erinnerungen zu schweben, sondern in einer Erwartungshaltung zu leben, dass Gott etwas Neues im Leben tut. Leider kann Er nichts neues in unserem Leben tun, wenn wir immer wieder sagen, dass früher alles besser war und so indirekt bezweifeln, dass die Zukunft noch besser werden kann. Ich habe viele wunderbare Momente in meinem Leben erfahren, an die ich mich immer wieder erinnere, aber nicht im Vergleich mit der aktuellen Lage, egal wie sie zu sein mag. Ich muss nicht das gleiche erleben, was ich bereits erlebt habe. Das wäre doch viel zu langweilig! Und ich glaube nicht, dass mein Gott langweilig ist, auch wenn viele dieser Meinung sind. Ich habe mit Ihm viel Abenteuer erlebt und werde noch viel erleben, weil ich täglich mit der Erwartung aufwache, dass Gott etwas Neues in meinem Leben tun wird.
Manche will Gott aus ihrer gewohnten Umgebung nehmen und woanders hinschicken, aber sie sagen dann: “Ach, ich tue mein Dienst hier schon seit 30 Jahren und ich glaube nicht, dass Gott einen anderen Plan für mich hat.” Er kann sie natürlich nicht zwingen, andere Aufgaben in Seinem Reich zu übernehmen, aber sie verpassen dadurch viel Segen und viele tolle Erfahrungen. Falsche Demut, nach dem Motto “Ich bin so mit meinem Leben zufrieden, wie es ist!”, gehört nicht zur echten Jüngerschaft dazu. Sei mutig, schau in die Zukunft und frage Gott, was Er mit Dir noch vorhat. Er hat sicher was auf dem Plan. Gott segne Dich!

“Wer glaubt, der siegt!” – 2. Online-Vortrag am 9. Mai! Sei dabei!


  • Lukas 9,62
    Lukas 9,62

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

 

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Wer seine Hand auf den Pflug legt...

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: