Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wer liebt, hat das Gesetz erfüllt!

Gesetz erfüllt

Seid niemand etwas schuldig, außer dass ihr einander liebt; denn wer den anderen liebt, hat das Gesetz erfüllt.
Römer 13,8

Gott gab dem Menschen das Gesetz, weil er nicht mehr in der Lage war zu lieben. Mit Jesus hat sich das geändert. Er hat uns vom Bösen erlöst und machte uns durch Seine Liebe fähig, andere zu lieben. Er zeigte uns auch ganz deutlich wie das geht, in dem Er sich selbst und Sein Leben für uns geopfert hat. Also hat Liebe auch etwas mit Opfer zusammen. Wenn ich meine Zeit, mein Geld, mein Besitz, meine Worte oder meine Gedanken nicht opfern will, kann ich nicht behaupten, dass meine Liebe echt ist. Wir müssen zwar nicht mehr für unseren Nächsten sterben, aber auch wenn das so wäre, dann würde dieses Opfer von Gott auch reichlich belohnt.
Die Gesetzlichkeit redet oft über Dinge, die verboten sind. Die Liebe verbietet nichts, weist aber auf das Gute hin. Nur an der Liebe wird die Welt erkennen, dass wir die Jünger Christi sind. Nicht an der frommen Haltung, nicht an den Gottesdienst-Besuchen, nicht an der besonderen Kleidung… Nur an der Liebe!
Die Liebe Gottes wird immer ganz praktisch sichtbar. Ich fühle mich von Gott total geliebt, weil Er so viel Gutes für mich getan hat und mich oft vor dem Weg ins Verderben gerettet hat. Warum sollte ich nicht genauso handeln wie Er? Auch wenn ich in meinen Möglichkeiten und Zeit eingeschränkt bin, muss ich dennoch bereit sein, Opfer um der Liebe willen zu bringen.
Wenn ich in der Liebe lebe, stehe ich nicht unter Gesetz. Ich bin dann frei! Jesus kann mir dann sagen: “Ich war hungrig und Du hast mich gespeist. Ich war im Gefängnis und Du hast mich besucht…”. Denn alles, was ich für meinen Nächsten tue, tue ich für Gott!
Sei auch Du niemand etwas schuldig, außer der Liebe. Wie Du die praktizieren kannst, kann Gott Dir am besten zeigen. Frag Ihn! Gott segne Dich!
Mein Beitrag heute bei Andererseits.at

  • Römer 13,8
    Römer 13,8

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Wer liebt, hat das Gesetz erfüllt!

 

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

2comments
Seid niemand etwas schuldig – Jesus ist der Weg - 21. August 2020

[…] Herkunft Like (0) […]

Reply
Seid niemand etwas schuldig – Jesus ist der Weg - 21. September 2020

[…] Herkunft Beiträge gesehen: 1 Posted in AndachtenTagged Römer, Schuld […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: