Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Wer aber dem Herrn anhängt, ist ein Geist mit ihm

ein Geist mit Ihm

Wer aber dem Herrn anhängt, ist ein Geist mit ihm.
1. Korinther 6,17

Wenn ein Mann sich mit seiner Frau verbindet, ist er ein Leib mit ihr. Das gleiche passiert, wenn er sich mit einer Hure verbindet, so wie es im Vers davor geschrieben steht. Also, eigentlich egal mit was oder mit wem man sich verbindet, man wird ein Teil davon. Dass aber nicht jede Verbindung gut ist, mussten viele Menschen ganz schmerzvoll erfahren. Egal, ob es sich dabei um geistliche, seelische oder körperliche Verbindung handelt.
Gott ist aber Geist, deswegen können wir mit Ihm nur im Geist verbunden sein. Unser Fleisch bleibt nach unserer Wiedergeburt sündig, aber unser Geist wird neu. Deswegen haben wir fast unser Leben lang einen Kampf unseres Geistes gegen unser Fleisch. Wenn wir aber dabei an unserem Herrn hängen und ein Geist mit Ihm sind, dann fällt uns der Kampf viel leichter.
Neulich habe ich überlegt, was wäre, wenn Jesus den Versuchungen des Teufels nicht wiederstehen könnte? Dann hätten wir keinen Erlöser und die Finsternis würde ewig herrschen. Aber Jesus war eng mit Vater verbunden, deswegen fiel es Ihm leichter, den Teufel zu besiegen. Hätte Jesus sich vom Vater losgelöst und einfach “Sein Ding” gemacht, dann wäre wirklich eine Katatstrophe passiert, die ewig dauern würde. Jesus konnte der Sünde widerstehen, weil Er eng mit dem Vater durch den Heiligen Geist verbunden war. So können wir es auch schaffen, der Sünde zu widerstehen, wenn wir auch mit unserem Himmlischen Vater durch Seinen Heiligen Geist verbunden bleiben.
Nimm Dir täglich Zeit, um Deine Verbindung mit dem Vater zu pflegen. Mach Dir dabei keinen Stress! Du wirst schon alles schaffen, was Du am Tag schaffen musst, auch wenn nicht alles, was Du Dir selbst eingeplant hast. Deine Zeit liegt in Gottes Händen und Du kannst nicht schneller sein als Er es zulässt. Gott segne Dich!

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Wer aber dem Herrn anhängt, ist ein Geist mit ihm

 

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: