Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel < Lebe mit Gott * Tägliche Andachten

Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel

Niemand kann zu mir kommen, wenn nicht der Vater, der mich gesandt hat, ihn zieht; und ich werde ihn auferwecken am letzten Tag.
Johannes 6,43,44

Wie oft habe ich für jemanden gebetet, dass er zum Glauben an Gott kommt. Doch ich sehe bis heute keine Veränderungen im Leben dieser Menschen. Warum? Wahrscheinlich, weil der Vater sie nicht “zieht”. Mich hat Er auch zu sich vor 24 Jahren gezogen, als ich anfing darüber nachzudenken, ob es doch einen Gott gibt. Dafür hat Er einfach eine christliche Fernsehsendung benutzt, um mich zum Nachdenken zu bringen, um mich zu ziehen. So konnte ich zu Jesus kommen und Ihm mein Leben anvertrauen, was ich bis heute nicht bereue.
Manchmal beten wir für die anderen so: “Gott bekehre ihn!” oder so: “Gott, lass ihn zu Dir kommen!”, aber richtig zu beten wäre doch so: “Vater, ziehe ihn zu Dir und lass ihn Jesus als seinen Retter erkennen.”
Wenn man so im Glauben betet, dann wird sicher nichts beim Alten bleiben und Gott wird viele Menschen zu sich ziehen, um sie zu erretten. Bete für Deine Freunde und Verwandte, dass Gott sie zu sich zieht und sie Jesus als ihren persönlichen Retter erkennen lässt. Auch wenn so zu sein scheint, dass diese Menschen sich auf keinen Fall bekehren würden, höre nicht auf, für sie zu glauben und Du wirst sehen, wie Gott sie zu Jesus zieht. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Mehr Informationen zu meiner Person findest Du unter www.viktorschwabenland.de

2comments
Gemeinsam für Gott | Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel - 3 years ago

[…] Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel […]

Reply
Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel | Christliche Blogger Community - 3 years ago

[…] Wen der Vater zieht, der kommt in den Himmel […]

Reply
Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: