Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Unverständige glaubt jedem Wort

Der Unverständige

Der Unverständige glaubt jedem Wort, aber der Kluge gibt auf seine Schritte acht.
Sprüche 14,15

Dieser Vers beschreibt mich von früher. Ich war oft gutgläubig und das hat mich in viele Fallen gebracht. Aber mit der Zeit wird man klüger und fällt nicht mehr in irgendwelche Fallen rein. Mit der Zeit lernte ich auch, Gott zu fragen, bevor ich irgendwelche Entscheidungen treffe, denn so vermeide ich auch viele Fehler.
Wir leben in einer Zeit, in der wir mit vielen Worten bombardiert werden. Ob im Radio, im Fernseher oder im Internet, überall hört und liest man Worte, die uns auch beeinflussen. Ob bewusst oder unbewusst. Deswegen ist es wichtig für uns, mehr von guten Worten zu hören und zu lesen, und all das negative Zeug meiden. Da muss ich mich auch öfter dafür entscheiden, mein Radio im Auto oder Fernseher auszuschalten, um in der Stille die Stimme Gottes zu hören, denn Sein Wort bringt mich auf den richtigen Weg und hilft mir, die richtigen Schritte im Leben zu tun.
Der Glaube braucht Worte, denen er glauben kann. Es gibt keinen Glauben, der ohne Worte entstanden ist. Weil mir jemand von Gott erzählte, glaubte ich und suchte Ihn. Weil ich Gottes Wort hörte und las, glaubte ich an Ihn und Ihm.
Viele Menschen glauben auch, wenn man ihnen die Lügen erzählt. Das sind auch Worte, nur eben falsche. Und wenn man unverständig ist, glaubt man denen auch.
Wir, als Kinder Gottes haben einen Vorteil, weil wir den Geist Gottes in uns haben, der die Lüge von der Wahrheit unterscheiden kann. Er kann uns vor den falschen Worten warnen, damit wir ihnen keinen Glauben schenken. Der Geist Gottes macht uns klug und lenkt unsere Schritte. Doch meistens redet der Heilige Geist ganz leise zu unserem Herzen.
Suche deswegen öfter die Stille und lass Ihn zu Dir reden, lass Dich für die nächste Schritte des Lebens vorbereiten. Gott segne Dich!
Brauchst Du mehr ermutigende Worte?

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: