Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Unverdienter Fluch trifft nicht ein

unverdienter fluch

Wie ein Sperling davonflattert und eine Schwalbe wegfliegt, so ist ein unverdienter Fluch: Er trifft nicht ein.
Sprüche 26,2

Womit kann man den Fluch verdienen? Bestimmt nicht mit guten Taten und einem guten Verhalten. Meistens kommt der Fluch durch die Sünde. Und Sünde ist alles, was gegen den Willen Gottes getan wird. Wenn ich nur eine Kleinigkeit stehle, dann verdiene ich mir den Fluch, der mich sogar zur Armut führen kann. Das ist nur ein Beispiel, wie man den Fluch verdienen kann. Wenn wir aber von jemandem verflucht werden, was wir ja nicht verdient haben, dann wird dieser Fluch nicht eintreffen, weil Gott uns davor bewahrt. Es gab zum Beispiel einige, die mir den Tod gewünscht habe, aber ich lebe noch, weil dieser unverdiente Fluch bei mir nicht eingetroffen ist. Obwohl ich tatsächlich oft in der Gefahr war, zu sterben, wurde ich von Jesus davor bewahrt.
Die Sünde öffnet dem Teufel die Türen zu unserem Leben, was nicht gut ausgehen kann. Er ist ein Mörder und ein Zerstörer. Er will uns verführen, damit wir keine Beziehung mehr zu Gott haben, denn jede Sünde trennt uns von Gott. Deswegen ist es so wichtig, immer in der engen Gemeinschaft mit Gott zu leben, damit wir vor jedem Fluch geschützt bleiben.
Manchmal werden wir vom Teufel auch angegriffen, obwohl wir uns bemühen, heilig zu leben. Ist das auch ein Fluch? Nein, das sind meisten die Prüfungen unseres Glaubens, die Gott zulässt, damit er stärker werden kann. Meistens kommen solche Angriffe, wenn Gott uns für etwas gebrauchen möchte. Deswegen nehme ich diese Angriffe seit längerer Zeit als Bestätigungen dafür, dass Gott etwas für mich im Plan hat.
Gott möchte Dich vor jedem Fluch bewahren, aber dafür brauchst Du ein heiliges Herz und eine tiefe Verbundenheit mit Gott. Dann trifft kein Fluch bei Dir ein. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.

  • Sprüche 26,2
    Sprüche 26,2

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

 

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Unverdienter Fluch trifft nicht ein

 

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: