Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Unser Gott ist ein verzehrendes Feuer

verzehrendes Feuer

Denn unser Gott ist ein verzehrendes Feuer.
Hebräer 12,29

Wenn man an das Feuer denkt, dann denkt man eher an die zerstörende Kraft des Feuers auf dieser Erde. Aber wer Gott in sein Leben gelassen hat, wurde durch Sein verzehrendes Feuer nicht zerstört. Hat Sein Feuer etwa keine Kraft? Doch, aber nicht die Kraft der Zerstörung, sondern der Reinigung, der Befreiung und der Erfüllung.
Als Gott Mose berufen wollte, erschien Er ihm im brennenden Busch, den das Feuer nicht verzehrt hat. Trotzdem kam eine Kraft aus dem Feuerbusch, die Mose gespürt hat.
Als der Geist Gottes auf die Jünger kam, kam Er in Feuerflammen, die aber die Jünger nicht verbrannt haben, sondern sie mit einer neuen Kraft erfüllt hat, die wir heute auch empfangen dürfen. Warum steht hier aber, dass Gott ein verzehrendes Feuer ist? Was verzehrt dieses Feuer denn?
An erster Stelle verzehrt dieses Feuer alles, was unheilig ist: unsere Sünde, unsere schlechte Gewohnheiten, unser Egoismus…
Dieses Feuer Gottes zündet aber auch die Liebe an, bringt das Licht ins Leben, macht den Weg frei…
Gottes Feuer und das zerstörende Feuer unterscheiden sich auch dadurch, dass Gottes Feuer uns nicht überfällt, sondern kommt nur dann, wenn wir ihn empfangen wollen. Er zwingt sich nicht auf, sondern lässt sich gern einladen. Wenn Er aber da ist, dann will Er in unseren Herzen brennen und durch uns andere Herzen anzünden. Wenn wir für Jesus nicht brennen, dann fehlt uns Gott in unserem Herzen, der ein verzehrendes Feuer ist. Eigentlich logisch. Oder?
Du musst Dich täglich dafür entscheiden, für Jesus zu brennen und den Geist Gottes darum bitten, dass Er Dich neu anzündet. Gott will Dich für Ihn und Sein Wort brennen lassen, will aber nicht, dass Du ausbrennst. Deswegen erledige nur die Aufgaben, die Gott Dir aufs Herz legt und gib nur das weiter, was Du von Ihm empfangen hast. Gott segne Dich!

So hörst Du die Andachten auf Deinem Smartphone.


  • Hebräer 12,29
    Hebräer 12,29

    Lade das Bild mit dem Vers runter, um mit anderen zu teilen.

…oder bette das Bild mit dem Code in deinem Blog ein.

Unser Gott ist verzehrendes Feuer

 

close
Autor

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: