Und Mose war 80 Jahre alt

80 Jahre alt

Und Mose war 80 Jahre alt und Aaron 83 Jahre alt, als sie zu dem Pharao redeten.
2. Mose 7,7

Ich bin zwar noch keine 80 Jahre alt, aber die Hälfte habe ich schon hinter mir und manchmal kommt es mir vor, dass ich viel Zeit verloren hätte, weil ich einige Dinge und Ziele noch nicht erreichen konnte. Aber Gott hat seinen Zeitplan für mich und vielleicht werde ich erst mit 80 Jahren zu dem Diener, den Er wirklich haben wollte, und das wäre aus Gottes Sicht gar nicht zu spät, denn Gott ist nicht an die Zeit gebunden. Manchen älteren Geschwistern gehen im Alter nicht nur in den Ruhestand, sondern auch geistlich in die Rente. Sie meinen dann, dass Gott von ihnen genug hätte und jetzt können sie endlich das Leben genießen. Aber wenn man das Alter von Mose und Aaron anschaut, sieht man, dass Gott solche alten “Gebeine” gebraucht hat, um eine große Rettungsaktion durchzuführen. Diese armen Opas mussten noch 40 Jahre lang mit dem Volk Gottes durch die Wüste latschen und haben Gott und dem Volk gedient. Wo hatten sie ihre Energie her? Richtig! Von Gott, der sie geführt hat. Sie hatten keine Nahrungsergänzungsmitteln oder Energy-Drinks, die ihnen Kraft gaben, sondern bekamen ihre Kraft direkt von Gott. Und vorher war in ihrem Leben scheinbar auch nicht viel los. Aber Gott hat sie für diese besondere Aufgabe auserwählt und hat sie ihr Leben lang dafür vorbereitet. Ich merke jetzt schon, in meinem mittleren Alter, dass ich viele Dinge im Leben durchleben musste, weil Gott auch mich für eine spezielle Aufgabe vorbereitet hat, die ich zum Teil jetzt schon übernehmen kann. Gott lässt uns mit der Zeit reifer werden. Vielleicht brauchst Du mehr Zeit, um zu reifen und Gott Dich erst später zum Dienst beruft, aber das soll Dich nicht verunsichern, denn Er gibt Dir dann auch Kraft und Energie, um die Aufgaben zu erfüllen, die Er für Dich vorbereitet hat. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: