Dein Beitrag für meine Medienarbeit! - Bestelle hier für mich! »

Umgürtet mit Kraft

umgürtet mit Kraft

Gott ist es, der mich umgürtet mit Kraft und meinen Weg unsträflich macht.
Psalm 18,33

Eigentlich bin ich von meiner Natur her, ein böser Mensch. Ich bin schon als solcher geboren worden. Ich habe auch viel gesündigt und viel Unrechtes getan, wofür ich bestraft werden müsste. Nur, dank Jesus Christus, muss ich nicht mehr bestraft werden, denn Er nahm meine Strafe auf sich und ließ sich für mich am Kreuz töten. So hat Er meinen Weg unsträflich gemacht.
Nun, leider gibt es immer noch Christen, die glauben, dass Gott sie für ihre Fehler bestraft. Sie versuchen verkrampft, keine Fehler zu machen, keinen bösen Gedanken zu zulassen, keinen Menschen zu verletzen …. Und dafür investieren sie ihre ganze Kraft und Energie. So sind sie kraftlos und laufen immer noch mit Schuldgefühl im Herzen, obwohl Jesus für ihre Schuld bereits bestraft wurde. Wenn sie in Seiner Vergebung leben würden, bräuchten sie sich nicht verkrampft um die Erfüllung Seiner Gebote zu kümmern, die würden sie dann einfach aus Liebe und Freude erfüllen. Jesus Christus ist das Leben und kein Diktator, der von allen strengstens verlangt, Seine Gebote zu halten. Es ist wichtig, nach Gottes Geboten zu leben, aber ohne Jesus Christus, ohne den Geist Gottes im Herzen, der uns dazu fähig macht, schaffen wir das niemals. Egal wie verkrampft wir das versuchen.
Ich bin noch nicht vollkommen und Schwächen habe ich noch mehr als genug, aber Gott schaut nicht darauf, sondern auf mein Herz, ob ich bereit bin, Ihm nachzufolgen und Ihn von ganzem Herzen zu lieben. Er ist in den Schwachen mächtig, weil Er ihnen ihre Schwächen vergibt und weil sie diese Vergebung von Ihm auch empfangen. Die Pharisäer aber, die von sich überzeugt sind, dass sie fest im Wort Gottes stehen und fast gerechter als Gott sind, haben keine Kraft Gottes in sich und ihr Weg bleibt nicht unsträflich, weil sie Jesus nicht als ihren persönlichen Retter haben.
Lass Dich mit Gottes Kraft umgürten und empfange Seine Vergebung und Seine Gnade auch heute. Gott segne Dich!

About the author

Viktor Schwabenland

Click here to add a comment

Leave a comment:


%d Bloggern gefällt das: