• zurückgezogen

    Zurückgezogen an einsamen Orten

    Er aber hielt sich zurückgezogen an einsamen Orten auf und betete. Lukas 5,16 Jesus hat sich öfter zurückgezogen, um zu beten. Als Mensch brauchte Er diese Gemeinschaft mit dem Vater, ohne die Er sicher keine Wunder vollbracht hätte und der Sünde Widerstand leisten könnte. Er sagte uns auch, dass wir uns in unserem Kämmerlein zurückziehen sollten, um im Verborgenen zu beten. Ganz sicher hat Er nichts dagegen, wenn wir mit jemandem zusammen beten, aber viel wichtiger ist diese Intimität zwischen uns und dem Vater. So können wir Ihm absolut alles sagen, was nicht jeder hören muss. Ich spreche mit Gott oft über meine Gefühle und meine Probleme, die nur mich…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner