• trachtet nach

    Trachtet nach dem, was droben ist…

    Trachtet nach dem, was droben ist, nicht nach dem, was auf Erden ist; denn ihr seid gestorben, und euer Leben ist verborgen mit dem Christus in Gott. Kolosser 3,2-3 Wie sehr dem Menschen sein irdisches Leben wichtig ist, hat die Zeit der Plandemie ganz deutlich gezeigt. Die ganze Welt wurde von einem Virus in Angst versetzt, vor dem sie sich auch fürchtet. Wir sind aber nicht von dieser Welt und dürfen uns von keinem Virus davon ablenken lassen, nach dem Reich Gottes zu suchen und Jesus Christus auf dieser Erde zu verherrlichen. Sicher werden wir für Idioten gehalten und man wird uns verfolgen, weil dem Feind es nicht gefällt, wenn…

  • du antwortest nicht

    Ich rufe bei Tag, und du antwortest nicht

    Mein Gott, ich rufe bei Tag, und du antwortest nicht, und auch bei Nacht, und ich habe keine Ruhe. Psalm 22,3 Manchmal kommt es uns so vor, als würde Gott uns nicht hören, obwohl wir schon lange am Beten sind. Dann schleichen sich schon die ersten Zweifeln an Gottes Allmacht. Der Teufel will uns überzeugen, dass Jesus uns vergessen oder keine Zeit für uns hat. Das ist aber alles Quatsch! Gott weiß schon, was Er zu tun hat und wann. Wir müssen nur geduldig sein und Ihm immer vertrauen, selbst wenn es am Ende doch anders aussehen wird, wie wir es uns vorgestellt haben. Als Gott mir Seine Pläne mit…

  • Versuchung

    Betet, dass nicht in Versuchung kommt!

    Betet, dass ihr nicht in Versuchung kommt! Lukas 22,40 Die Versuchung lauert in dieser Welt überall und der Teufel versucht immer mehr Christen zur Sünde zu verführen. Ich bin auch keine Ausnahme. Deswegen ist es mir wichtig geworden, täglich viel Zeit fürs Gebet zu nehmen. Dann hat Satan weniger Chancen, mich zum Sündigen zu verleiten. Es gab eine Zeit in meinem Leben, als ich ganz wenig betete, was mich anfälliger für die Sünde machte und die Sünde brachte böse Folgen mit sich. Ich habe mich negativ verändert und sündigen hat mir sogar Spaß gemacht. Das hat sich aber wieder geändert, als ich wieder angefangen habe, Gott im Gebet zu suchen.…

  • blühen

    In seinen Tagen wird der Gerechte blühen

    In seinen Tagen wird der Gerechte blühen, und Fülle von Frieden wird sein, bis der Mond nicht mehr ist. Psalm 72,7 Manchmal hatte ich das Gefühl, dass mein Leben nur aus Not und Mangel bestehen würde, weil ich ständig ums Überleben und um meine Gesundheit kämpfen musste. Doch, wenn man Gott immer treu bleibt, hat diese Zeit der Wüste irgendwann ein Ende. Gott bildet uns in dieser Zeit aus und macht uns stark, damit wir in der Lage sind, siegreich leben zu können. Gott verheißt Seinen Kindern nie etwas Böses. Dennoch erleben wir viel Böses, weil wir in der bösen und finsteren Welt leben. Er hat uns aber versprochen, Seine…

  • Bleibt hier und wacht mit mir!

    Da spricht Er [Jesus] zu ihnen [Seinen Jüngern]: Meine Seele ist tief betrübt bis zum Tod. Bleibt hier und wacht mit mir! Mathäus 26,38 Hast Du auch jemanden, der bei Dir bleibt, um mit Dir zu wachen, wenn Deine Seele betrübt ist? Damit meine ich eine reale Person [keine Facebook-Freunde], mit der Du beten und Gott suchen kannst. Oder bist Du in Deinem Glaubensleben einsam und verlassen? Als ich über den Selbsmord des bekannten Schauspielers Robin Williams hörte, las ich, dass er sich einsam fühlte und versuchte, seine Angst mit Alkohol zu besiegen, aber ohne Erfolg. Warum? Weil er niemanden hatte, der bei ihm bleiben konnte und mit ihm wachen…

  • Versuchung erdulden…

    Glückselig der Mann, der die Versuchung erduldet! Denn nachdem er bewährt ist, wird er den Siegeskranz des Lebens empfangen, den der Herr denen verheißen hat, die ihn lieben. Jakobus 1,12 Versuchung erdulden? Was ist damit gemeint? Wir werden vom Teufel andauernd versucht, weil er will uns zur Sünde verführen. Egal, ob ein Schimpfwort oder ein böser Gedanke, der Teufel will nie locker lassen und will Gott „beweisen“, dass wir immer noch Sünder sind. Nun, wir können seinen Versuchungen widerstehen, wenn wir genügend Gemeinschaft mit Gott haben und uns jeden Tag mit seiner Waffenrüstung ausrüsten lassen. Nur, wenn wir eng mit Gott verbunden sind, wird es uns irgendwann gelingen, ohne Sünde…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner