Tag Archives for " Verlorener Sohn "

Tarife vergleichen

Vergleiche die Tarife und unterstütze mich bei meiner Arbeit!

Schon mit einem Vergleich und Anfordern eines Angebots kannst Du mich finanziell bei meiner Arbeit unterstützen! Bitte tue das! Es sind nur paar Klicks! Danke!

beste Gewand
Mai 17

Das beste Gewand

Der Vater aber sprach zu seinen Sklaven: Bringt schnell das beste Gewand heraus und zieht es ihm an und tut einen Ring an seine Hand und Sandalen an seine Füße; und bringt das gemästete Kalb her und schlachtet es, und lasst uns essen und fröhlich sein!
Lukas 15,22-23

Das sind die Verse aus der Geschichte vom verlorenen Sohn. Die Reaktion des Vaters auf einen nach Schweinekot stinkenden, schmutzigen und zerfederten Sohn ist erstaunlich. Er sagte nicht: „Geh erstmal duschen, schneide deine Nägel ab, zieh dich vernünftig an, dann reden wir!“ Nein, er hat ihn gleich umarmt und die Sklaven sollten schnell das beste Gewand bringen… Wenn ich mir das bildlich vorstelle: Ein stinkender junger Mann wird gleich mit einem schönen Gewand gekleidet und wegen seiner Rückkehr wird ein Fest mit besten Speisen gefeiert… Halt, diese Vorstellung passt nicht unbedingt in unsere zivilisierte, hygienisch saubere Welt. Und so denken auch viele Menschen: „Ich muss erst ein reines und sauberes Leben führen und erst dann kann ich vor Gott treten.“ Das ist ein Irrtum, der vielen Menschen ihre Ewigkeit kostet. Jesus steht immer mit offenen Armen und ist bereit, jeden, auch total verdreckten Menschen, zu umarmen und mit besten Gewand seiner Liebe und Gnade zu kleiden. Der ganze Himmel feiert ein riesen Fest, wenn bloß nur einer solcher „Schmutzbuben“ sich von Jesus Christus umarmen lässt. Er lässt dann niemanden im Dreck laufen, sondern reinigt jeden durch Sein Blut von allem Schmutz der Sünde. Ach, was für ein wunderbarer Gott! Er eckelt sich vor keinem. Er ist die Liebe in Person!
Wir sollten keine Menschen beurteilen, nach dem Motto: „Der sieht so aus, als würde Gott mit ihm nichts anfangen wollen!“ oder „Der ist so stark in die Sünde verwickelt, dass ihm nicht mal Gott helfen kann!“ Für Gott heißt es meistens: „Je dreckiger Du bist, desto höher ist meine Gnade zu Dir!“
Begegne jedem Menschen so, als wäre er das wertvollste auf der Welt, dann wirst Du staunen, was Gott aus ihm macht. Gott segne Dich!

Okt 23

Gott freut sich über die Rückkehr der verlorenen Söhne

Denn dieser mein Sohn war tot und ist wieder lebendig geworden, war verloren und ist gefunden worden. Und sie fingen an, fröhlich zu sein.
Lukas 15,24

Jeder kennt die Geschichte vom verlorenen Sohn, der sein Erbe verschwendet hat und eine Zeit lang die Schweine gehütet hat, dessen Fraß er gern gegessen hätte, weil er Hunger hatte. Doch, irgendwann macht es bei ihm „klick“ und er erinnert sich, wie schön es bei seinem Vater war und dann kehrt er zu seinem Vater zurück.
Mein Vater hat früher in einer Schweinefarm gearbeitet und jedes Mal, wenn er nachhause kam, hat seine Kleidung bestialisch nach Schweinekot gestunken. Er war aber trotzdem zuhause willkommen, weil wir seine Familie sind.
Nun der verlorene Sohn hat auch gestunken und sah schrecklich aus. Eigentlich sollte es dem Vater zuwider sein, ihn an sich ran zu lassen, aber er ist sogar zu ihm hin gelaufen und hat ihn umarmt und dann ein Freudenfest veranstaltet.
So läuft Jesus auch zu uns, auch wenn wir voll im Dreck stecken und eigentlich nicht mehr würdig sind, Seine Kinder zu heißen. Der Himmel freut sich, wenn jemand zu Ihm zurückkehrt. Die Rückkehrer werden meistens ganz besonders von Gott gesegnet, so dass es manche Glaubens“geschwister“ neidisch macht. Sie sagen dann: „Aber Gott, ich gehe doch schon seit 20 Jahren in die selbe Kirche und bin Dir ein treuer Diener! Warum wird der da mehr gesegnet, als ich, obwohl er kein gutes Leben geführt hat?“ Denen würde Jesus sagen: „Alles, was meins ist, ist auch Deins. Du hättest Dir alles aus meiner Hand nehmen können, aber Du warst mit dem „Dienst“ beschäftigt, anstatt von mir den Segen zu empfangen.“
Wenn Du Dich von Gott entfernt hast, kehre zu Ihm zurück, damit Dein Leben wieder Sinn hat und Du Seine Freude an Dir neu erleben kannst. Wenn Du aber schon ein „gewöhnlicher“ Christ geworden bist, der nur seine Pflichten erfüllt, dann suche Gott und Gemeinschaft mit ihm, um Sein Segen zu empfangen. Er gibt Dir alles, was Du brauchst und sogar mehr! Gott segne Dich!

Dez 17

So bist Du also nicht mehr Knecht, sondern Sohn

So bist du also nicht mehr Knecht, sondern Sohn; wenn aber Sohn, dann auch Erbe Gottes durch Christus.
Galater 4,7

Viele Christen verhalten sich so, als wären sie Knechte und nicht die Söhne. Sie meinen erst ihre Liebe und Treue Gott beweisen müssen, bevor sie etwas von Ihm bekommen können. Das ist falsch! Wer wie ein Knecht denkt, wird nie die Sohnschaft geniessen. Der Verlorene Sohn hat den Vater verlassen und ist zum Knecht geworden, und erst in einer verzweifelten Lage traute er sich, zum Vater zu gehen. Er hatte Angst, dass der Vater ihn ablehnen könnte, aber er ging trotzdem zu ihm hin, in der Hoffnung als Sklave des Vaters zu arbeiten. Aber der Vater hat sich auf ihn gefreut und ein großes Fest zu seiner Ankunft veranstaltet, weil er ihn wieder als Sohn angenommen hat. So ist unser Gott! Auch wenn wir im Schweinedreck gebadet zu Ihm kommen, Er nimmt uns an und reinigt uns wieder. Er lässt uns neben Ihm sitzen und nicht draußen bei den Sklaven. Warum? Weil ER UNS LIEBT!
Also denk immer daran Du bist nicht mehr Knecht, sondern Sohn (bzw. Tochter) Gottes! Das bedeutet, dass in Gott alles hast, was Du im Leben brauchst. Gott segne Dich!

Tarife vergleichen

Vergleiche die Tarife und unterstütze mich bei meiner Arbeit!

Schon mit einem Vergleich und Anfordern eines Angebots kannst Du mich finanziell bei meiner Arbeit unterstützen! Bitte tue das! Es sind nur paar Klicks! Danke!