• gedemütigt

    Gut, dass ich gedemütigt wurde…

    Es war gut für mich, dass ich gedemütigt wurde, damit ich deine Ordnungen lernte. Psalm 119,71 David fand die Demütigungen gut, weil er dadurch Gottes Ordnungen lernte. Wenn uns jemand demütigen will, wollen wir uns meisten dagegen währen, weil unser Stolz es nicht zulassen will. „Wie kann der da mich so demütigen?“, „Weiß er überhaupt wer ich bin?“, „Warum stellt er sich so an, als wäre er was Besseres?“ Solche und ähnliche Sätze werden immer wieder von vielen Menschen ausgesprochen, weil die meisten Menschen auf dieser Welt mit ihrem Stolz zu kämpfen haben. Ich kann von mir auch noch nicht behaupten, dass ich mein Stolz besiegt hätte und ich werde…

  • sanftmütig

    Sanftmütig und von Herzen demütig

    Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir; denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen. Matthäus 11,29 Ein Jünger ist ein Lernender. Und jeder, der an Jesus Christus glaubt und Ihm nachfolgt, ist Sein Jünger. Unsere Ausbildung beim Herrn dauert nicht 3-5 Jahre, sondern unser Leben lang. Und so wie in der normalen Schule gibt es Schüler, die Lernschwäche haben und es gibt solche, die gut lernen und die besten Noten nachhause bringen. Nur Jesus geht mir Seinen Schülern anders um, als es in den normalen Schulen üblich ist. Er bewertet uns nicht nach Leistung, sondern bringt uns mit Geduld…

  • Lehrer

    Bemühe den Lehrer

    „Deine Tochter ist gestorben. Bemühe den Lehrer nicht!“ Als aber Jesus es hörte, antwortete er ihm: „Fürchte dich nicht, glaube nur! Und sie wird gerettet werden.“ Lukas 8,49-50 Dieser Satz, den der Synagogenvorsteher zu hören bekam, war ein Satz voller Hoffnungslosigkeit, denn sein Kind lebte nicht mehr. So müsste er sich eigentlich um die Beerdigung kümmern. Niemand sagte ihm: „Frag den Lehrer, ob er deine Tochter erwecken könnte!“, nein er hörte ganz klar und deutlich, dass er den Lehrer nicht bemühen soll, weil man nicht glaubte, dass Jesus die Macht hat, zum Leben zu erwecken. Wie oft sagte ich in hoffnungslosen Situationen, dass ich Jesus um Hilfe bitten werde und…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner