Tag Archives for " Kraft Gottes "

Hier bitte spenden!

Lass uns ein neues geistliches Zentrum bauen!


 Deine Spende hilft, das Reich Gottes zu bauen und Schwachen zu stärken.

Gebärende
Jan 27

Jetzt will ich schreien wie eine Gebärende

Sehr lange habe ich geschwiegen, bin still gewesen und habe mich zurückgehalten; aber jetzt will ich schreien wie eine Gebärende und schnauben und schnaufen zugleich.
Jesaja 42,14

Wie das eine Gebärende macht, weiß ich aus eigener Erfahrung als zweifacher Vater, so kann ich es besser verstehen was Jesaja hier meint. Es ist im Leben ja oft so, dass wir stillschweigend alles Mögliche über uns ergehen lassen, weil uns die Mut und die Kraft fehlt, unsere Stimme zu erheben. Wir wollen oft von den anderen nicht falsch verstanden werden und versuchen alles dafür zu tun, dass alle um uns herum mit uns zufrieden sind. Das Problem dabei ist aber oft, dass Gott mit uns nicht ganz zufrieden ist, weil wir den Menschen mehr gehorchen wollen als Ihm.
Wenn es darum geht, laut zu sein, damit jeder das Evangelium Christi hört, halten wir uns oft zurück, weil wir die Reaktion der Menschen fürchten, die uns zuhören. Das ist aber eine Falle des Teufels! So bringt er viele Christen dazu, die Gaben des Heiligen Geistes zu missachten, weil das angeblich dämonisch sein könnte. So hat er bereits eine breite Masse der Christen entmachtet, so dass sie lieber seinen Manipulationen folgen, als in der Kraft des Evangeliums zu leben.
Menschenfurcht und jede Berührungsangst was die Geistesgaben angeht, machen uns im Reich Gottes nutzlos. Es klingt vielleicht sehr arrogant in den Ohren vieler Menschen, dass nur in Jesus Christus die Rettung und das ewige Leben ist, aber das ist die Wahrheit. Wir sind nicht da, um die Ohren der Menschen zu kitzeln, sondern laut die Wahrheit Gottes zu verkündigen. Wir sollten uns nicht mehr in unseren großen Gemeinderäumen verstecken, sondern im Alltag für diese Welt als Diener Gottes immer präsenter sein. Da werden wir oft missverstanden und das sogar von eigenen Geschwistern, wenn wir die Wege unseres Herrn gehen. Das sollte aber normal sein.
Komm raus aus der Stille und Scheinheiligkeit, werde laut, wenn es um die Sache Gottes geht. Gott segne Dich!

die Schriften
Jan 03

Wenn Du weder die Schriften noch die Kraft Gottes kennst…

Ihr irrt, weil ihr weder die Schriften noch die Kraft Gottes kennt.
Matthäus 22,29

Mir sind oft zwei Extremen in der christlichen Welt begegnet: Christen, die sich nur auf die Schrift fokussieren und die Kraft Gottes vernachlässigen, und Christen, die sich nur mit der Kraft Gottes beschäftigen und die Schrift vernachlässigen. Beides ist verkehrt. Man kann das Wort Gottes von Seiner Kraft nicht trennen. Wer die Bibel studiert, ohne auf Gottes Geist zu hören, der kann viele Dinge einfach falsch interpretieren und dementsprechend wider den Willen Gottes handeln. Wer aber wartet, dass der Geist Gottes Ihm den Willen Gottes offenbart, ohne Sein Wort zu lesen, der wartet oft vergeblich und kann auch falsche Entscheidungen treffen, weil er sich dann auf seine Gefühle verlässt, die ihm wie ein Reden Gottes erscheinen.
Die Pharisäer haben oft versucht, Jesus mit irgendwelchen Zitaten aus der Schrift als falschen Propheten darzustellen, doch es ist ihnen nie gelungen, weil Jesus sich bestens mit der Schrift auskannte und weil Er selbst das Wort Gottes ist. Seine Worte waren nie leere Predigten am Sonntag, sondern Worte der Kraft, die das Leben Seiner Zuhörer auf irgendeiner Weise verändert hat. Sie bewirkten Heilung bei den Kranken und Befreiung bei den Besessenen. Sie haben die Traurigen getröstet und sogar die Toten auferweckt.
Wenn Du wirklich den Willen Gottes erkennen und tun möchtest, brauchst Du Sein Wort und gleichzeitig auch Seine Kraft. Die Bibel kann nur zum lebendigen Wort Gottes werden, wenn der Geist Gottes zu Dir durch Lesen darin spricht. Ohne Ihn sind es nur tote Buchstaben, die man falsch auslegen und für eigene Zwecke missbrauchen kann. So wie es die Pharisäer oft machten, um ihr sündiges Treiben zu kaschieren.
Lass Dich vom Geist Gottes führen, aber vernachlässige das Wort Gottes dabei nicht, das Dir Seine Führung und Sein Reden zu Dir bestätigt. Gott segne Dich!

Was du glaubst hat Macht! - Neues Buch von Wolfgang Schmidt * Gleich hier bestellen