• Honig

    Freundliche Worte sind Honig!

    Freundliche Worte sind Honig, Süßes für die Seele und Heilung für das Gebein. Sprüche 16,24 Oft begegnen uns viele unfreundliche Leute, die kein Lächeln für uns übrig haben, weil sie selbst unfreundlich behandelt worden sind und weil sie keiner angelächelt hat. Mir sind solche Leute oft begegnet und sie wunderten sich dann, dass ich sie freundlich behandeln konnte, obwohl sie so unfreundlich mir gegenüber waren. Verstehen konnten sie das erst nur dann, wenn ich anfing über meinen Glauben zu reden. Auch wenn viele von ihnen nichts davon wissen wollen, bringen diese freundliche Worte über meinen liebenden Vater irgendwann doch ihre Früchte und diese Menschen fangen an, nach Gott zu suchen,…

  • Honig der Fremden

    Der Honig der Fremden ist wie ein zweischneidiger Schwert

    Denn Honig träufeln die Lippen der Fremden, und glatter als Öl ist ihr Gaumen; aber zuletzt ist sie bitter wie Wermut, scharf wie ein zweischneidiges Schwert. Sprüche 5,3 Wer ist diese Fremde? Es ist eine Hure, eine Verführerin, die uns, Kinder Gottes, verführen möchte, damit wir von dem Weg des Glaubens abkommen und in die Irre laufen. Wobei diese Hure muss nicht unbedingt in menschlicher Gestalt einer Prostituierten sein. Es sind Dinge, wie z.B. Geld, Besitz, Drogen, Alkohol, Luxus, falsche Lehren…, die uns genau so verführen können, wie eine Hure. Dabei verspricht diese Hure, dass alles schön und gut sein wird, um uns in eine Sucht hinein zu ziehen, aus…

Cookie Consent mit Real Cookie Banner