Tag Archives for " Götzendienst "

Feb 01

Lass nur Jesus Christus Dein Superstar sein!

By Viktor | Bibel

Da wir nun Gottes Geschlecht sind, sollen wir nicht meinen, dass das Göttliche dem Gold und Silber oder Stein, einem Gebilde der Kunst und der Erfindung des Menschen, gleich sei.
Apostelgeschichte 17,29

Auch wenn die Zeit der materiellen Götzen zum Teil schon vergangen ist, ist in unserer Zeit neue Art von Götzendienst angerückt. Man vergöttert Menschen, die man im Kino zeigt oder die auf der Bühne oder am Fußballplatz auftreten. Man nennt sie Stars. Im Radio und Fernseher nennt man sie offen “Idole”. Die Poster mit ihrer Abbildung hängen viele in ihren Zimmern auf, um sie immer zu bestaunen (anzubeten). Für sie wird viel Geld geopfert (Konzert-Tickets, CD’s, Fanartikel). So rauben diese Götzen uns unsere Zeit, unser Geld und letztendlich unser Herz. Denn unser Herz ist erschaffen worden, um nur Gott allein anzubeten. Damit will ich kein Aufruf starten, keine Musik mehr zu hören oder kein Fußball oder Kino zu besuchen. Das kann man alles ruhig machen, bloß man darf diese Menschen und ihre Werke nicht anbeten und sie höher Stellen, als Gott.
Man sagt ja auch: “Nicht alles was glänzt, ist Gold.” So sind auch angebliche Stars auch nur Menschen mit besonderen Gaben, bei denen in ihrem Herzen oder in ihrem Leben nicht alles glänzend ist. Lass immer nur Jesus Christus Dein Superstar sein und bete nur Ihn und Seine Werke an. Werde nicht fanatisch in irgendwelche menschliche Stars verliebt, sondern lass Dich von der Liebe Gottes immer mehr berauschen, weil Er ist der einzige Gott, der Dich wirklich glücklich machen kann und das auf ewige Zeit. Gott segne Dich!

Nov 20

Kehrt um, ihr abtrünnigen Kinder!

By Viktor | Bibel

Kehrt um, ihr abtrünnigen Kinder!, spricht der HERR. Denn ich bin euer Herr.
Jeremia 3,14

Israel hat oft die Treue zu Gott gebrochen und ist anderen Göttern nachgelaufen, aber Gott ließ sie nicht einfach laufen, nach dem Motto: “Ach, fahrt doch zur Hölle!” Nein, Er ging ihnen immer hinterher und versuchte, sie immer zur Umkehr zu bringen. Doch meistens kehrte Israel erst dann um, wenn sie in den großen Schwierigkeiten steckten. Warum aber nicht vorher, um die Schwierigkeiten zu vermeiden? Weil der menschliche Stolz es nicht zulässt. Deswegen musste Gott oft Maßnahmen ergreifen, die diesen Stolz bei Israeliten brechen. Und das hat meistens sehr weh getan.
Wir haben heute nichts mehr mit damaligen Götzen zu tun, denen Israel gefolgt ist, als er den lebendigen Gott verlassen hat, aber wir beten heute verschiedene Menschen an, die vergöttert werden. Das sind irgendwelche Pop- und Rock-Stars, Menschen die etwas außergewöhnliches geleistet haben… Doch das sind die falschen Götter. Diese Menschen werden von den Medien vergöttert um so viele Menschen zu verführen, damit sie sich bloß nicht mit der Frage beschäftigen: “Vielleicht gibt’s einen echten, lebendigen Gott?!” Diese Frage hat mich zu Gott geführt, weil ich anfing, nach Ihm zu suchen.
Gott möchte eine enge, vertraute Beziehung zu uns, die nicht möglich ist, wenn wir in unserem Herzen andere Personen oder Gegenstände anbeten. Prüfe Dein Herz, ob dort genügend Platz für Gott ist und räume alles aus, was Ihn stören könnte, um sich in Dir wohl zu fühlen. Kehre um von Deinen kleinen Götzen zum lebendigen, allmächtigen Gott! Er will Dir nahe sein und Dein Herz mit Seiner Liebe und Gnade erfüllen. Gott segne Dich!