Tag Archives for " erneuerung "

Mehr Infos hier

Werde mein Pate! Lass uns einander dienen!

Es gibt extra Ermutigung und Unterstützung für jeden, der mich bereits ab 5 Euro im Monat finanziell unterstützt! Sei bitte dabei!

mache dich nun auf
Sep 06

So mache dich nun auf

Mein Knecht Mose ist gestorben; so mache dich nun auf, ziehe über den Jordan dort, du und dieses ganze Volk, in das Land, das ich ihnen gebe, den Kindern Israels!
Josua 1,2

Als ich dieses Jahr in einer Gemeinde zu Besuch war, die ich früher besuchte, sah ich kaum noch bekannte Gesichter. Die Gemeinde ist jung geworden und es gab wenige alte Leute im Gottesdienst. Zuerst war ich etwas traurig, weil ich die alte Geschwister vermisst habe, aber andererseits war es gut, dass die junge Generation Jesus Christus in der Stadt verherrlichen kann.
Die Geschichte von Mose und Josua ist nur ein Beispiel dafür, dass Gott gern etwas Neues macht. Er beruft neue Leute für ganz spezielle Aufgaben, Er öffnet neue Türen und Er macht viele Herzen neu.
Was ist aber mit uns? Wollen wir, dass Gott neue Dinge in unserem Leben vollbringt? Oder wollen wir uns lieber an die alten, gewöhnlichen Dingen festhalten?
Ja, es ist bequem, so weiter zu leben wie immer, aber Gott will viel mehr in unserem Leben tun und uns mächtig gebrauchen. Doch zwingen will Er uns nicht.
Wenn man die Natur anschaut, dann sieht man, dass es sich vieles ständig erneuert. Auf jedem Baum wachsen jeden Frühling neue Blätter. Jeden Winter fällt ein neuer Schnee, bei dem jede Schneeflocke anders aussieht. Jedes Jahr wachsen neue Früchte, die man im Herbst erntet. Nichts bleibt beim Alten!
Gott sagte zu Josua: „Mache Dich nun auf,…“ Also, er sollte sich bewegen, um mit dem Volk Israel über den Jordan zu ziehen, weil Gott sie zu einem verheißenen Land führen wollte. So müssen wir uns auch auf den Weg machen, um dahin zu kommen, wo Gott uns haben möchte. Der Weg könnte schwer und holprig sein, aber Gott hat uns versprochen, mit uns zu gehen.
Habe keine Angst vor neuen Dingen in Deinem Leben und lass das alte los. Gott will viel Neues in Deinem Leben machen und Dich mächtig gebrauchen, um Sein Reich zu bauen. Gott segne Dich!

Siehe das ist neu
Sep 24

Kann man von irgendetwas sagen: »Siehe, das ist neu«?

Kann man von irgendetwas sagen: »Siehe, das ist neu«? Längst schon war es in unbekannten Zeiten, die vor uns gewesen sind!
Prediger 1,10

Wenn man die Geschichte dieser Welt betrachtet, erkennt man sofort, dass sie sich ständig wiederholt. Aber warum? Weil der Fürst dieser Welt der Teufel ist. Er ist nicht so groß und mächtig wie Gott und ihm fehlt nichts anderes ein, als zu morden, zu betrügen und zu verführen. Also er tut immer das Gleiche. Nur im Leben der Kinder Gottes tut Gott immer wieder viel neues, weil Er ein Schöpfer ist und auf keinen Fall langweilig. So können wir froh sein, dass wir nicht von dieser Welt sind und uns immer auf unseren Gott, auf Sein Schutz und Seine Versorgung verlassen können.
Schon immer in der Geschichte der Erde war die Versklavung der Menschen ein Ziel der Herrscher. Heute ist es auch nicht anders, auch wenn es anders aussieht. Heute wird die Welt von Medien versklavt und beherrscht. So können die Fürsten dieser Welt die Menschen gut manipulieren und für ihre Zwecke missbrauchen, ohne dass sie dabei was Verdächtiges merken. Verblendete Menschen sind leichter manipulierbar, als die, die Gottes Wahrheit erkannt haben. Deswegen haben wir viele Probleme in dieser Welt, weil die meisten Menschen nichts neues kennen und nichts neues aus Gottes Hand empfangen können. So bleibt alles beim Alten, auch wenn vieles in anderer Form.
In meinem Gebet sage ich Gott immer wieder: „Ich will viel Neues mit Dir erleben!“, weil ich weiß, dass Er ein Gott der Veränderung ist. Ich will kein Leben haben, in dem alles immer gleich ist. Ich bin eher für ein abenteuerliches Leben mit Gott, der kein langweiliger Opa oben auf dem Himmel ist. Er ist mein lebendiger Vater, der mit mir durchs Leben geht und neue Dinge bewirkt.
Sei offen für neue Dinge, die Gott in Deinem Leben bewirken will und trenn Dich von alten, bequemen Dingen, die Dich von sich abhängig machen. Gott segne Dich!

Was du glaubst hat Macht! - Neues Buch von Wolfgang Schmidt * Gleich hier bestellen