Tag Archives for " Bewegung "

Dez 14

Reich Gottes ohne alles predigen

By Viktor | Berufung , Jüngerschaft , Lukas

Und er sandte sie, das Reich Gottes zu predigen und die Kranken gesund zu machen. Und er sprach zu ihnen: Nehmt nichts mit auf den Weg: weder Stab noch Tasche noch Brot noch Geld, noch soll jemand zwei Unterkleider haben!
Lukas 9,2-3

Das war doch eine tolle Aufgabe, die Jesus den Jüngern aufgetragen hat, aber ich versuche mir vorzustellen, wie die Gesichter der Jünger aussahen, als Er Ihnen sagte: Nehmt nichts mit auf den Weg! Waren sie geschockt? Dachten sie, dass Jesus spinnt? Aber egal, wie sie darauf reagierten, sie sind gegangen, weil sie Jesus vertrauten und Er Sie dazu ermutigt hat. Sie hatten keinen Mangel, weil Gott sie gut versorgt hat. Er gab ihnen alles nötige, was sie zum Leben brauchten.
Nun, wir leben in der Zeit der Krisen und viele Menschen haben Angst um ihre Existenz, aber wir als Kinder Gottes brauchen keine Angst zu haben. Denn unser Papa hat ALLES! Ihm gehört ALLES! Er kann ALLES! Ist das nicht schön?!
Jesus hat die Jünger auf die Prüfung geschickt, die sie wohl bestanden haben, denn sie sind alle zurück gekehrt und hatten große Freude über die Dinge, die sie unterwegs erlebt haben. So möchte Gott auch uns manchmal los schicken, auch wenn wir nichts für den Weg haben, damit wir unterwegs Seine mächtige Hand erleben können. Als ich 2006 in Norddeutschland lebte und von einer Person aus München gebeten wurde, ihr zu helfen, Gott kennen zu lernen, bin ich dahin gefahren und dann dort für einige Zeit geblieben. Diese Person ist nicht nur zum Glauben gekommen, sondern wurde auch mit dem Heiligen Geist getauft. Und dass passierte, obwohl ich nichts hatte, ich hatte nur Geld für nen Bahn-Ticket und ein Brötchen. Aber Gott hat mich nicht verhungern lassen und als ich sogar ein Tag obdachlos sein sollte, sorgte Er dafür, dass ich Übernachtung fand. Sei mutig und geh los, wenn Gott es Dir aufs Herz legt. Auch wenn Du nichts hast, geh trotzdem los und Du wirst Gottes mächtige Hand erfahren. Gott segne Dich!PS: Kennst Du schon Christliche Blogger Community?

Mai 24

Ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Wind

By Viktor | Bibel

Und es entstand plötzlich vom Himmel her ein Brausen wie von einem daherfahrenden gewaltigen Wind und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen.
Apostelgeschichte 2,2

Als Jesus zum Himmel auffahren wollte hat Er den Jüngern gesagt, dass sie auf den Heiligen Geist warten sollten, der Ihn auf Erden als Tröster vertretten wird. Und Er kam vom Himmel wie ein gewaltiger Wind. Nicht still und leise, sondern mir viel Bewegung.
Wenn ich mich meine Erfüllung mit dem Heiligen Geist erinnere, hat er mich an dem Tag gewaltig in Bewegung gebracht. Ich habe vor Freude gehüpft und gejubelt! Das war eine gewaltige Freude, die ich so früher noch nie erlebt habe. Sie war übernatürlich!
Aber der Freind versucht diese Bewegung des Heiligen Geistes in unserem Leben oft zu bremsen oder sogar zu stoppen. Ein Bruder kam auf mich zu und warnte mich: “Dem Teufel gefällt das nicht, dass Du jetzt ein Kind Gottes geworden bist!” Aber mir war das in dem Momet vollkommen egal, ich hörte nicht auf zu tanzen. Erst, als ich zuhause ankam und meine Eltern anfingen, mir alles zu verbieten, was mit dem “fremden Glauben” zu tun hat, dann verstand ich, was dieser Bruder meinte.
Lass Dich davon nicht abhalten, im Geist Gottes zu leben und Jesus mit Freude und Jubel zu preisen. Egal, was die anderen sagen oder meinen, Gott hat für Dich einen besonderen Plan und möchte Dich mit Seinem Geist erfüllen, um Dich in Seinem Reich zu gebrauchen. Gott segne Dich!